Werbung

Nachricht vom 01.09.2020

CDU: Land muss jetzt Vorbereitungen für die Herbstschule treffen

Angesichts der aktuellen Entwicklungen an den Schulen in Rheinland-Pfalz und dem hohen Unterrichtsausfall im vergangenen Schuljahr fordern die Landtagsabgeordneten Jessica Weller und Micheal Wäschenbach (CDU) von der Landesregierung die Vorbereitung einer Herbstschule.

Weller: „Wir müssen gerade den Schülerinnen und Schülern, die Unterstützung brauchen, in den Herbstferien die Möglichkeit bieten, dass sie Stoff aus den vergangenen Monaten, in denen viel Unterricht ausgefallen ist, nachholen können. Dazu bedarf es einer besseren Vorbereitung und Planung als bei der Sommerschule, die viel zu kurzfristig angelegt war und nur von sehr wenigen Schülerinnen und Schülern genutzt wurde. Dazu sollte das Land in Angebotsform eine Herbstschule aufbauen, in denen Lehramts-Studenten, pensionierte Pädagogen und freiwillig auch Lehrerinnen und Lehrer aus dem aktiven Schuldienst unseren Schülerinnen und Schülern Unterrichtsinhalte erklären. So können bestimmte Defizite geschlossen werden.

Wäschenbach: „Es ist unsere soziale Verantwortung, dass wir allen Kindern und Jugendlichen die Chance auf eine gute schulische Ausbildung bieten. Es darf dabei keine Rolle spielen, aus welchem Elternhaus sie kommen. Deshalb müssen wir in diesen besonderen Zeiten mit der Herbstschule allen Kindern und Jugendlichen eine bessere Chance geben, damit wir Stück für Stück den ausgefallenen Unterricht in den vergangenen Monaten kompensieren können.“

Quelle: CDU Bürgerbüro

Aktuelle Kurznachrichten


Online-Veranstaltung zum Lieferkettengesetz

Koblenz. Die DGB Region Koblenz und SPD-Bundestagsfraktion laden am 4. November zur Online-Veranstaltung ...

Spiegelunfall zweier LKW – Volvo gesucht

Hachenburg. Am Donnerstag, den 22. Oktober 2020 gegen 9 Uhr, kam es auf der L 292 zwischen ...

Parkplatzunfall mit Flucht

Hachenburg. Am 24.Oktober 2020 zwischen 13:15 Uhr und 13:55 Uhr kam es auf einem Parkplatz ...

Verkehrsunfallflucht in Hachenburg

Hachenburg. Am 23. Oktober 2020 in der Zeit von 8 Uhr bis 9 Uhr kam es im Gerberweg in Hachenburg ...

Kunstkreis 75 Engers stellt im Schloss aus

Neuwied-Engers. Die diesjährige Jahresausstellung der Künstlervereinigung Kunstkreis 75 Engers ...

Wald.Werte.Wandel. Thema Wasser abgesagt

Hachenburg. Mit großem Bedauern sieht sich das Team vom Forstlichen Bildungszentrum Rheinland-Pfalz ...

Weitere Kurznachrichten


Fußgänger angefahren und schwerst verletzt

Ransbach-Baumbach. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montagabend (31. August) in der ...

Abgesagt: Infoveranstaltung „Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung“

Wallmerod. Aufgrund der aktuell andauernden Coronavirus-Pandemie (SARS-CoV2) muss die nachfolgende, ...

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer

Montabaur. Das Thema Steuern sollte vor einer Unternehmensgründung oder -übernahme auf dem ...

Schwerer Diebstahl von Batterien

Hartenfels. Im Zeitraum vom 17. August, 16.30 Uhr bis 19. August, 5.15 Uhr, wurden aus Baufahrzeugen ...

Motorradfahrer-Gottesdienst „Unterwegs Zuhause“

Siegen. In bewegten Zeiten ist es wichtig ein Zuhause zu haben, sowie Schutz und Sicherheit. ...

Schwerer Diebstahl von Werkzeugen von Baustelle

Leuterod. Im Zeitraum vom 26. August, 17 Uhr bis 27. August, 7.30 Uhr, wurden aus einem Haus ...

Werbung