Werbung

Nachricht vom 17.08.2020

Verkehrsunfall mit 2,93 Promille in Bendorf

Bendorf. Am Sonntag, 16. August, gegen 11 Uhr, wurde die Polizei in Bendorf über einen Verkehrsunfall in der Bahnhofsstraße / Ecke Hauptstraße in Bendorf informiert. Eine PKW-Fahrerin befuhr die Hautstraße in Fahrtrichtung Bendorf und beabsichtigte von dort nach links in die Bahnhofstraße abzubiegen. Dort kollidierte die Fahrerin in der Bahnhofsstraße sodann seitlich mit einem rechts zum Fahrbahnrand abgestellten PKW. Während der Unfallaufnahme war erkennbar, dass die Frau merklich unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,93 Promille. Daher wurde im Nachgang auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Die Fahrerin muss sich nun wegen einer Straßenverkehrsgefährdung verantworten.
Quelle: Polizei Bendorf

Aktuelle Kurznachrichten


Online-Veranstaltung zum Lieferkettengesetz

Koblenz. Die DGB Region Koblenz und SPD-Bundestagsfraktion laden am 4. November zur Online-Veranstaltung ...

Spiegelunfall zweier LKW – Volvo gesucht

Hachenburg. Am Donnerstag, den 22. Oktober 2020 gegen 9 Uhr, kam es auf der L 292 zwischen ...

Parkplatzunfall mit Flucht

Hachenburg. Am 24.Oktober 2020 zwischen 13:15 Uhr und 13:55 Uhr kam es auf einem Parkplatz ...

Verkehrsunfallflucht in Hachenburg

Hachenburg. Am 23. Oktober 2020 in der Zeit von 8 Uhr bis 9 Uhr kam es im Gerberweg in Hachenburg ...

Kunstkreis 75 Engers stellt im Schloss aus

Neuwied-Engers. Die diesjährige Jahresausstellung der Künstlervereinigung Kunstkreis 75 Engers ...

Wald.Werte.Wandel. Thema Wasser abgesagt

Hachenburg. Mit großem Bedauern sieht sich das Team vom Forstlichen Bildungszentrum Rheinland-Pfalz ...

Weitere Kurznachrichten


Videokonferenz „Tanja trifft … Bernd Kaltenhäuser“

Wirges. „Was passiert mit meinem Geld?“ Diese Frage steht im Mittelpunkt des Gesprächs von ...

Keine geführten WesterwaldSteig-Wanderungen mehr in 2020

Montabaur. Der Westerwald Touristik-Service wird in diesem Jahr keine geführten WesterwaldSteig-Wanderungen ...

Rechtsberatung für Existenzgründer

Montabaur. Bei der Gründung eines Unternehmens stellen sich unweigerlich zahlreiche rechtliche ...

Verkehrsunfallflucht in Maxsain - Zeugenaufruf

Maxsain. Im Laufe dieser Woche beschädigte ein größeres Kraftfahrzeug, möglicherweise ein Auto-Transporter ...

Unfallflucht am Krankenhaus Dernbach

Dernbach/WW. Am 14. August gegen 17.45 Uhr kam es auf der Straße vor dem Haupteingang des Krankenhauses ...

Auto am Erlenhofsee zerkratzt

Ransbach-Baumbach. In der Zeit zwischen Donnerstag, dem 13. August und Freitag, dem 14. August ...

Werbung