Werbung

Nachricht vom 03.08.2020

Vortrag zu „Strömungen des Islam“

Bendorf. Um „Strömungen des Islam“ geht es am Dienstag, 1. September, von 18 bis 20 Uhr bei einer Veranstaltung in der Palottikirche oder der Aula des Haus Wasserburg in Vallendar (Ort wird ausgeschildert). Der Vortrag von Nils Fischer richtet sich an ehrenamtliche Helfer in der Flüchtlingshilfe und Interessierte und wird von der Flüchtlingshilfe Bendorf und Vallendar in Kooperation mit dem Projekt ZWO der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz organisiert.

„Der Islam“ ist eine Religion, die immer wieder in die aktuellen Nachrichten kommt. Dort wird er vielfach mit Negativem in Verbindung gebracht: Gewalt, Rückständigkeit und Intoleranz. Positive Vorstellungen, die von vielen mit dem Orient und dem Islam assoziiert werden, treten dadurch in den Hintergrund: ästhetisches Raffinement, Gelehrsamkeit und Toleranz.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, entweder bei der Verbandsgemeindeverwaltung Vallendar: Christian Ebeling, Telefon 0261/6503 168, E-Mail: christian.ebeling@vg-vallendar.de
oder der Stadtverwaltung Bendorf: Anita Bonk, Telefon 02622/703 161; E-Mail: anita.bonk@bendorf.de. Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln statt.

Quelle: Stadt Bendorf

Aktuelle Kurznachrichten


Online-Veranstaltung zum Lieferkettengesetz

Koblenz. Die DGB Region Koblenz und SPD-Bundestagsfraktion laden am 4. November zur Online-Veranstaltung ...

Spiegelunfall zweier LKW – Volvo gesucht

Hachenburg. Am Donnerstag, den 22. Oktober 2020 gegen 9 Uhr, kam es auf der L 292 zwischen ...

Parkplatzunfall mit Flucht

Hachenburg. Am 24.Oktober 2020 zwischen 13:15 Uhr und 13:55 Uhr kam es auf einem Parkplatz ...

Verkehrsunfallflucht in Hachenburg

Hachenburg. Am 23. Oktober 2020 in der Zeit von 8 Uhr bis 9 Uhr kam es im Gerberweg in Hachenburg ...

Kunstkreis 75 Engers stellt im Schloss aus

Neuwied-Engers. Die diesjährige Jahresausstellung der Künstlervereinigung Kunstkreis 75 Engers ...

Wald.Werte.Wandel. Thema Wasser abgesagt

Hachenburg. Mit großem Bedauern sieht sich das Team vom Forstlichen Bildungszentrum Rheinland-Pfalz ...

Weitere Kurznachrichten


Kostenfreie Online-Seminar für Existenzgründer

Koblenz. Jetzt auch Online - für alle, die ein eigenes Unternehmen gründen möchten, veranstaltet ...

Leichtathletik-DM 2021 in Koblenz

Koblenz. Am 26./27. Juni 2021 empfängt der Leichtathletik-Verband Rheinland (LVR) die besten ...

Erste hybride Seminare zum Thema Datenschutz

Koblenz. Die IHK-Akademie Koblenz e.V. bietet im September 2020 folgende Themen sowohl in Präsenzform ...

NABU Veranstaltung Hundsangen fällt aus

Hundsangen. Auf Grund der nach wie vor gegebenen Coronasituation wird die für Freitag 7. August, ...

Kostenfreies IHK-Seminar für Existenzgründer

Altenkirchen. Für alle, die ein eigenes Unternehmen gründen möchten, veranstaltet die IHK-Akademie ...

Kirchstraße in Neuhäusel am 31. Juli gesperrt

Neuhäusel. Am 31. Juli wird die Kirchstraße in Neuhäusel wegen Arbeiten am Kirchendach voll ...

Werbung