Werbung

Nachricht vom 14.07.2020

Neuer Kurstyp: Kraft schöpfen in der Schöpfung

Rengsdorf. Resilienztraining im Haus der Stille ab 3. August
Rengsdorf. Vier Monate beschäftigt die Corona-Krise unsere Gesellschaft schon - dazu bietet das Haus der Stille ab 3. August ein neues Kursformat an: ein Training der persönlichen Widerstandkräfte über acht Wochen, jeweils montags von 17:30 bis 19:30 Uhr.

In dem Kurs unter der Leitung von Resilienztrainer Andreas Schwab und Pfarrerin Irene Hildenhagen lernen Sie die wissenschaftlichen Hintergründe der Resilienz- und Stresslehre kennen. Hauptsächlich im Freien sammeln Sie Erfahrungen durch verschiedene Übungen zur Widerstandskraft etwa mit Stille, Zielorientierung, Akzeptanz und kreativer Lösungsfindung. Sie lassen sich dabei von Park und Wald ums Haus der Stille inspirieren und schließen jeden Tag mit einem gemeinsamen geistlichen Impuls ab. Der Kurs dauert mit acht Einheiten bis zum 21. September 2020 und kostet 199 Euro. Info und Anmeldung (bis 29. Juli): 02634-920510 und anmeldung.hds@ekir.de.


Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Videokonferenz: Situation von Kulturschaffenden und Vereinen

Wirges. Seit März stellt die Corona-Pandemie insbesondere Kulturschaffende und die Vereine ...

Seck: Trunkenheit im Verkehr

Seck. Am Samstag, den 24. Oktober 2020, gegen 19:45 Uhr wurde ein 68-jähriger Fahrzeugführer ...

Versuchter Aufbruch des Tabernakels in Hartenfels

Hartenfels. Am Sonntag, dem 25. Oktober 2020 in der Zeit von 8 – 16 Uhr, versuchten bislang ...

Online-Veranstaltung zum Lieferkettengesetz

Koblenz. Die DGB Region Koblenz und SPD-Bundestagsfraktion laden am 4. November zur Online-Veranstaltung ...

Spiegelunfall zweier LKW – Volvo gesucht

Hachenburg. Am Donnerstag, den 22. Oktober 2020 gegen 9 Uhr, kam es auf der L 292 zwischen ...

Parkplatzunfall mit Flucht

Hachenburg. Am 24.Oktober 2020 zwischen 13:15 Uhr und 13:55 Uhr kam es auf einem Parkplatz ...

Weitere Kurznachrichten


Wandern und Gottesdienst feiern

Montabaur. Zu einem Wandergottesdienst brechen die beiden Evangelischen Kirchengemeinden Montabaur ...

Küchenbrand in Mehrfamilienhaus

Ruppach-Goldhausen. Am 14. Juli, gegen 11:30 Uhr wurde der Polizei in Montabaur ein Küchenbrand ...

Hundsdorf nimmt an Dorferneuerungsprogramm teil

Hundsdorf. Am 8. Juli fand im Dorfgemeinschaftshaus der Ortsgemeinde Hundsdorf eine öffentliche ...

Verkehrszeichen umgefahren und geflüchtet

Norken. Am Montag, 13. Juli kam es in der Zeit bis 16 Uhr an der Einmündung der Kreisstraße ...

Trunkenheitsfahrt mit PKW

Sessenbach. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde am Montag um 20.30 Uhr in Sessenbach ...

Außenverglasung eines Einkaufsmarkts beschädigt

Höhr-Grenzhausen. In der Nacht zum Sonntag, 12. Juli beschädigten Unbekannte vermutlich mittels ...

Werbung