Werbung

Nachricht vom 07.06.2020

Verkehrsunfall mit Krad - Fahrer ohne Führerschein

Dierdorf, Ortsteil Elgert. Am Samstagabend, 6. Juni, ereignete sich in der Raubacher Straße in Elgert ein Verkehrsunfall. Hierbei kam der 18-jährige Kradfahrer aus der Verbandsgemeinde Selters, am Ende einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit Begrenzungssteinen. Der Fahrer wurde durch den Sturz leicht verletzt. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der junge Mann weder im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis, noch das Krad zugelassen war. Die Ermittlungen zur genaueren Unfallursache dauern an.
Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Fensterscheibe in Westerburg eingeschlagen

Westerburg. Vermutlich in der Nacht vom 6. auf den 7. August kam es am Marktplatz 6 in Westerburg ...

K 115 zwischen Isenburg Siedlung und Stromberg wird gesperrt

Isenburg. Für die Durchführung von Bodenuntersuchungen muss die Kreisstraße K 115 (NR) zwischen ...

Windkraftanlage durch Graffiti beschädigt

Nisterau. Im Zeitraum zwischen Samstag, den 1. August, 20 Uhr und Montag, den 3. August, 8 ...

PKW-Diebstahl - Zeugenaufruf

Hachenburg. In der Nacht von Sonntag, den 2. August, auf Montag, den 3. August, wurde ein blauer ...

Erste hybride Seminare zum Thema Datenschutz

Koblenz. Die IHK-Akademie Koblenz e.V. bietet im September 2020 folgende Themen sowohl in Präsenzform ...

Leichtathletik-DM 2021 in Koblenz

Koblenz. Am 26./27. Juni 2021 empfängt der Leichtathletik-Verband Rheinland (LVR) die besten ...

Weitere Kurznachrichten


Webinar „Simulation von Schweißprozessen“ bei TIME am 18. Juni

Das Schweißen ist ein sowohl verfahrenstechnisch als auch personell aufwendiges und ressourcenintensives ...

Montabaur: Kontrolle von Berufskraftfahrern

Montabaur. Im Zeitraum Freitag, 5. bis Sonntag, 7. Juni, wurden im Bereich der Polizeiautobahnstation ...

Marktsonntage in der Stadt Hachenburg

Hachenburg. Die Stadt Hachenburg hat gemäß den geltenden gesetzlichen Vorgaben folgende Sonntage ...

Straßenverkehrsgefährdung bei Überholvorgang

B49 Neuhäusel/Simmern. Am 4. Juni gegen 15.30 Uhr befuhr ein heller PKW der Marke Mini mit ...

Führungskompetenzen erlernen

Koblenz. Kann man Führung lernen? Und was sind die Ziele von Führung? Antworten erhält man ...

Verschiebung der Müllabfuhr wegen Fronleichnam

Moschheim. Der Westerwaldkreis-Abfallwirtschaftsbetrieb weist darauf hin, dass wegen des Feiertages ...

Werbung