Werbung

Nachricht vom 07.06.2020

Straßenverkehrsgefährdung bei Überholvorgang

B49 Neuhäusel/Simmern. Am 4. Juni gegen 15.30 Uhr befuhr ein heller PKW der Marke Mini mit seitlich aufgebrachtem Firmenlogo die B49 von Koblenz in Richtung Neuhäusel. Im Rahmen eines Überholvorgangs in Höhe der Abfahrt Neuhäusel Süd/Simmern überfuhr der PKW die doppelt durchgezogene Mittellinie, um auf der Fahrbahn des Gegenverkehrs überholen zu können. Hierdurch wurde eine entgegenkommende PKW-Fahrerin zum Ausweichen gezwungen. Augenzeugen des Überholvorgangs werden geben sich mit der Polizeiinspektion Montabaur in Verbindung zu setzen
(PM Polizeiinspektion Montabaur)

Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfall mit Krad - Fahrer ohne Führerschein

Dierdorf, Ortsteil Elgert. Am Samstagabend, 6. Juni, ereignete sich in der Raubacher Straße ...

Webinar „Simulation von Schweißprozessen“ bei TIME am 18. Juni

Das Schweißen ist ein sowohl verfahrenstechnisch als auch personell aufwendiges und ressourcenintensives ...

Montabaur: Kontrolle von Berufskraftfahrern

Montabaur. Im Zeitraum Freitag, 5. bis Sonntag, 7. Juni, wurden im Bereich der Polizeiautobahnstation ...

Führungskompetenzen erlernen

Koblenz. Kann man Führung lernen? Und was sind die Ziele von Führung? Antworten erhält man ...

Verschiebung der Müllabfuhr wegen Fronleichnam

Moschheim. Der Westerwaldkreis-Abfallwirtschaftsbetrieb weist darauf hin, dass wegen des Feiertages ...

Bahnübergang bei Moschheim gesperrt

Moschheim. Von Freitag, 12. Juni, 8 Uhr, bis Mittwoch, 17. Juni, 6 Uhr, ist der Bahnübergang ...

Werbung