Werbung

Nachricht vom 11.05.2020

IHK-Workshop: Datenschutz und die Krise

Koblenz. Unsere aktuelle Situation ist und bleibt in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung. Mobiles Arbeiten wurde zum Schutz aller Mitarbeiter ein schnelles Mittel. Dieses Arbeiten bedarf einiger Regeln im Umgang mit schützenswürdigen Daten.

Am 25. Mai bietet Ihnen die IHK-Akademie in Koblenz hierzu einen Praxisworkshop an. Im Workshop beurteilen Sie vorgefundene Umstände oder geplante Maßnahmen im Hinblick auf deren datenschutzrechtliche Unbedenklichkeit. Begegnen Sie dabei den Herausforderungen des Datenschutzes mit der nötigen Fachkenntnis, um Ihre Aufgabe bestmöglich zu erfüllen. Aktualisieren Sie Ihre Kenntnisse in den praxisrelevantesten Bereichen und lernen Sie von den aktuellen krisenerprobten Erfahrungen.

Ansprechpartnerin: Angela Rosenberg, 0261 30471-83, rosenberg@ihk-akademie-koblenz.de. Weitere Informationen: www.ihk-akademie-koblenz.de Stichwort Datenschutz.

Quelle: IHK Koblenz

Aktuelle Kurznachrichten


Sporthalle durch Graffiti beschädigt

Bad Marienberg. Vermutlich in der Nacht von Freitag, den 9.April, auf Samstag, den 10. April, ...

Verkehrsunfallflucht in Hachenburg

Hachenburg. Am Freitag, den 9. April 2021, wurde im Zeitraum zwischen circa 10:30 Uhr und 11:15 ...

Sitzung des Selterser Stadtrates wird verschoben

Selters. Die Stadtratssitzung am Montag, den 12. April, in Selters wird um zwei Wochen auf ...

Kreismusikschule lädt zur Online-Probestunde ein

Montabaur. Die Kreismusikschule Westerwald lädt am Samstag, den 17. April um 11 Uhr zu einer ...

AfD-Wahlplakate gestohlen oder beschädigt

Region. Von einigen Parteien hängen noch immer die Wahlkampfplakate an den Laternen der Ortsdurchfahrten. ...

Live-Online-Lehrgang „Zollwissen kompakt“

Koblenz. Die Unternehmen arbeiten heute fast alle global, so werden Kenntnisse in der Außenwirtschaft ...

Weitere Kurznachrichten


Höhn: Einbruch und Zigarettendiebstahl

Höhn. In der Nacht zu Donnerstag, 7. Mai, kam es zu einem Einbruch in einen Fachmarkt am Einkaufspark ...

Spontanausstellung im b-05

Montabaur. Als Kompensation für die "kunstfreie" Zeit versucht der Kunstverein Montabaur e.V. ...

Autodach zerkratzt - Zeugenaufruf

Hachenburg. Vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein im Tannenweg abgestellter ...

Corona-Hotline der IHK am Samstag geöffnet

Koblenz. Um die Mitgliedsbetriebe aus dem Gastgewerbe bei der Wiederöffnung zu unterstützen ...

Winnen und VG Rennerod am 17. Mai ohne Strom

Hahn am See. Am Sonntag, 17. Mai, wartet die Energienetze Mittelrhein (enm) das Stromnetz in ...

Auto abgedrängt und geflüchtet

Nauort, L 306. Ein PKW-Fahrer befuhr am 7. Mai um 12:35 Uhr die L 306 von Nauort in Richtung ...

Werbung