Werbung

Nachricht vom 30.03.2020

Anlaufstelle für Menschen mit Behinderung ist erreichbar

Westerwaldkreis. Sie berät und hilft behinderten Menschen und deren Angehörige: die Ergänzenden Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) in Montabaur. Das kostenlose, unabhängige Angebot ist auch während der Corona-Krise erreichbar, und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter helfen bei allen Fragen rund ums Bundesteilhabegesetz.

Die Teilhabeberatung ist unabhängig. Sie vermittelt den Hilfesuchenden also an denjenigen Anbieter, der am besten passt. „Unsere Beratung ist zudem komplett kostenlos, da sie vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert wird“, erklärt EUTB-Mitarbeiter Martin Willuweit. „Es gibt eben viele Wege, behinderten Menschen die Teilhabe in der Gesellschaft möglich zu machen. Das EUTB-Team möchte ein Wegweiser sein.“

Die Beraterinnen und Berater sind wie folgt erreichbar: Per E-Mail unter eutb@diakonie-westerwald.de, oder per Telefon: Rüdiger Merz 02602/10698-72, Martina Schaar 02602/10698-30, Martin Willuweit 02602/10698-60.

Quelle: Evangelische Kirche

Aktuelle Kurznachrichten


Bahnübergang bei Moschheim gesperrt

Moschheim. Von Freitag, 12. Juni, 8 Uhr, bis Mittwoch, 17. Juni, 6 Uhr, ist der Bahnübergang ...

Prüfungsvorbereitungskurse der IHK

Koblenz. Die Kurse der IHK-Akademie Koblenz e.V. helfen kaufmännischen Auszubildenden im letzten ...

Mitgliederversammlung Deutscher Kinderschutzbund

Höhr-Grenzhausen. Der erste Termin unserer Mitgliederversammlung im März musste aufgrund der ...

NABU Veranstaltung zum Naturhof Metternich fällt wegen Corona-Lage aus

Hundsangen. Auch die für Samstag, den 6. Juni 2020, ab 9:30 Uhr geplante Exkursion der NABU ...

Zertifikatslehrgang zum Immobilienmakler IHK

Koblenz. Der Lehrgang vermittelt die Grundlagen des Maklergeschäfts. Dies beinhaltet umfangreiches ...

Versuchter Aufbruch eines PKW

Kadenbach. Im Zeitraum von Mittwoch, den 27. Mai um 20 Uhr bis Donnerstag, den 28. Mai um 12 ...

Weitere Kurznachrichten


Verbandsgemeinde-Fußballturnier für Senioren fällt aus

Hachenburg. Aufgrund der aktuellen Ereignisse wurde entschieden, dass das vorgesehene Turnier, ...

K115 Simmern – Hillscheid noch gesperrt

Simmern. Im Zuge der K115 Simmern - Hillscheid (L309) kam es durch Windböen zu Windbruch, so ...

Ausfall Konzerte

Montabaur / Wahlrod. Die diesjährigen beiden Chor- und Orchesterkonzerte der Dekanats-Kantorei ...

Betrüger nutzen Corona-Krise für unseriöse Angebote

Koblenz. Mehrere Privat- und Geschäftskunden der Energieversorgung Mittelrhein (EVM) wurden ...

Sportjugend Rheinland bewegt Kinder Zuhause

Region. #Zuhausebleiben ist derzeit für viele Kinder und Jugendliche die Devise. Das bedeutet ...

Atzelgift: Alkoholisiert Auto gefahren

Atzelgift. Am Donnerstag, dem 26. März wurde um circa 18 Uhr ein 58-jähriger PKW-Fahrer hinsichtlich ...

Werbung