Werbung

Nachricht vom 13.02.2020

„Ganz sicher“ beim BiZ-Donnerstag

Montabaur. Wer sich bei der Polizei, Bundespolizei, Bundeswehr oder beim Zoll bewerben möchte, bekommt im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Montabaur alle wichtigen Infos - zum Beispiel über Einstellungsvoraussetzungen und Aufgabengebiete. Bei dieser Veranstaltung am Donnerstag, 27. Februar, die unter dem Motto Ganz sicher steht, können auch im persönlichen Gespräch mit den Einstellungsberatern Fragen geklärt werden.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich: Wer Interesse hat, kommt einfach zwischen 14 Uhr und 18 Uhr ins BiZ. Die Adresse: Tonnerrestraße 1 in Montabaur. Infos gibt es im BiZ unter Telefon 02602 123256.

Quelle: Arbeitsagentur Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Fahrzeug kommt von der Fahrbahn ab

Hahn bei Bad Marienberg. Am Donnerstag, dem 27. Februar befuhr ein 50-jähriger PKW-Fahrer um ...

Montabaur: Unfallverursacher flüchtete

Montabaur. Am Donnerstag, 27. Februar, in der Zeit zwischen 7.30 und 13.10 Uhr, kam es in der ...

Sportfreunde Eisbachtal: Bus für Fans

Nentershausen. Zum ersten Spiel der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar im Jahr 2020 bei der Regionalliga-Reserve ...

Gottesdienst für Einsatzkräfte in Selters

Westerwaldkreis. Die Notfallseelsorge lädt zu einem Gottesdienst für Einsatzkräfte am Mittwoch, ...

Regenbogen-Basar in Marienrachdorf

Marienrachdorf. Das Basar-Team der Ortsgemeinde Marienrachdorf lädt ein zum 6. Kinderkleider- ...

Zaun beschädigt - Zeugenaufruf

Neustadt/Westerwald. In der Zeit vom 22. Februar, 11 Uhr bis 24. Februar, 9.10 Uhr wurde in ...

Weitere Kurznachrichten


„Nacht der Lichter“ in Montabaur

Montabaur. Zur „Nacht der Lichter“ laden die Evangelische Erwachsenbildung im Dekanat Westerwald ...

Steuerliche Erstberatung für Existenzgründer

Montabaur. Das Thema Steuern sollte schon vor einer Unternehmensgründung oder -übernahme auf ...

Kammermusik und solistische Beiträge

Höhr-Grenzhausen. Am Sonntag, den 1. März um 11 Uhr findet das jährliche Lehrerkonzert der ...

Diebstahl von Kabel auf Baustelle - Zeugenaufruf

Montabaur. In der Zeit vom 12. Februar, 16 Uhr, bis zum 13. Februar, 7 Uhr, entwendeten unbekannte ...

Für Deichlauf Neuwied anmelden

Neuwied. An die 2.000 Teilnehmer, darunter rund 1.000 Schüler, erwarten die Organisatoren des ...

„Närrischer Gottesdienst“ in Gemünden

Gemünden. Zu einem „Närrischen Gottesdienst“ lädt die Evangelische Kirchengemeinde Gemünden ...

Werbung