Werbung

Nachricht vom 27.01.2020

Selbsthilfegruppe „Verwaiste Eltern"

Limburg. Die Selbsthilfegruppe „Verwaiste Eltern" Limburg und Umgebung trifft sich immer am
1. Montag im Monat um 19.30 Uhr in den Räumlichkeiten der Hospizdienste Limburg e.V., Diezer Straße 38a, 1. OG, 65549 Limburg. Das kann bedeuten: sprechen oder schweigen, weinen, wüten oder auch einmal lachen, zur Ruhe kommen oder aktiv werden. Wochenendseminare, Besuche von Vorträgen oder auch Wanderungen durch die Natur runden die gemeinsamen Unternehmungen ab. Das nächste Treffen findet am Montag, den 3. Februar statt. Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Telefon 06431 / 3369.

Ab Januar 2020 bieten die Hospizdienste Limburg e.V. zur bereits bestehenden Selbsthilfegruppe eine weitere Selbsthilfegruppe für trauernde Eltern an, die ein Kind verloren haben um die Geburt und im Säuglingsalter. Die Selbsthilfegruppe trifft sich am Dienstag, den 4. Februar um 19.30 Uhr in den Räumlichkeiten der Hospizdienste Limburg e.V., Diezer Straße 38a, 1. OG, 65549 Limburg. Weitere Auskünfte erhalten Sie unter Telefon 06431 / 3369.

Quelle: Hospiz Limburg

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Was hat Essen mit dem Klima zu tun?

Holler. Vortrag am Mittwoch, 29. Januar, von 19 bis 20.30 Uhr. Veranstalter: NABU Montabaur ...

Regenbogen-Basar in Marienrachdorf

Marienrachdorf. Das Basar-Team der Ortsgemeinde Marienrachdorf lädt ein zum 6. Kinderkleider- ...

Eichenstruth: Dieseldiebstahl aus AWO-LKW

Bad Marienberg. In der Zeit von Freitag, 24. Januar bis Montag, 27. Januar, entwendeten bisher ...

Bundesliganachwuchs Mainz und Dortmund in Nentershausen

Nentershausen. Zu einem interessanten Fußball-Testspiel kommt es am Freitag, 31. Januar, auf ...

Kartenabholung vorbestellter Eintrittskarten für DCV

Dernbach. Die online unter karten@dcv-dernbach.de oder telefonisch unter 02602-60831 vorbestellten ...

Winterwanderung zum Schlittenhunderennen

Liebenscheid. Wanderführer Rainer Lemmer vom Hauptverein des Westerwaldvereins lädt zu folgender ...

Werbung