Werbung

Nachricht vom 22.01.2020

Mehrere Strafanzeigen nach nächtlicher Spritztour

Selters. Am Dienstagabend, 21. Januar, gegen 21.40 Uhr, wurde durch eine Polizeistreife auf der L 304, zwischen Selters und Ellenhausen, ein 34-jähriger PKW-Fahrer angehalten. Dieser führte sein Fahrzeug ohne im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis zu sein. Zudem hatte der Fahrer kurz zuvor Marihuana und Amphetamin konsumiert. Bei einer anschließenden Durchsuchung wurden ein weiterer Joint sowie mehrere XTC-Tabletten bei dem Mann aufgefunden. Mehrere Strafanzeigen sowie die Entnahme einer Blutprobe sind nun die Folgen der abendlichen Spritztour.
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Zeugen eines Überholvorganges gesucht

Emmerichenhain. Am 14. April 2021 kam es gegen 19:30 Uhr auf der B 54 zwischen Emmerichenhain ...

Verkehrsunfallflucht in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Am Mittwochabend in der Zeit zwischen 20.30 Uhr und 21 Uhr wurde ein in der ...

Landwirtschaftliche Flächen durch Fahrzeug beschädigt

Heuzert. Vermutlich in der Nacht von Montag auf Dienstag wurden in der Gemarkung Heuzert zwei ...

Vortragsabend Hospizdienste Limburg fällt aus

Limburg. Der für den 26. April 2021 vorgesehene Vortrag „Aber dann kommt man in die Weite“ ...

Flüchtiger schwarzer Polo gesucht

Unnau. Am Montag, den 12. April 2021, gegen 17 Uhr kam es in Unnau an der Einmündung L293/K61 ...

Graffiti an Kirchengebäude - Zeugenaufruf

Kölbingen. Im Zeitraum vom 11. April 2021 bis 12. April 2021 besprühten bislang unbekannte ...

Weitere Kurznachrichten


Sachbeschädigung an KFZ - Zeugen gesucht

Wirges, Mittelstraße. Am Dienstag, 21. Januar, wurden zwischen 20 und 22 Uhr, an einem geparkten ...

Pianist Hauke Ströh im Kultur-Foyer Bad Marienberg

Bad Marienberg. Zum ersten Klavierkonzert im Kultur-Foyer der Verbandsgemeindeverwaltung Bad ...

PKW-Fahrer ohne Führschein aber unter Drogeneinwirkung

Rennerod. Am 23. Januar, um 23.30 Uhr, wurde in Rennerod durch Polizeibeamte der Polizei Westerburg ...

Honig, Bienen und Imkerei - Schnupperkurs in Dierdorf

Dierdorf. Im Rahmen des Semesterschwerpunkts Nachhaltigkeit an der Kreis-Volkshochschule Neuwied, ...

K 61 wegen Jagd gesperrt

Wölferlingen. Am 25. Januar ist die Kreisstraße 61 (K 61) zwischen Wölferlingen und Rotenhain ...

Bestattungen früher und heute

Limburg. Zu diesem Thema laden die Hospizdienste Limburg e.V. zu einem Vortragsabend am Montag, ...

Werbung