Werbung

Nachricht vom 03.01.2020

Feuer in Waldbreitbach rechtzeitig bemerkt

Waldbreitbach. Am Freitagabend (3. Januar) gegen 17:30 Uhr meldete die Rettungsleitstelle einen Gebäudebrand in Waldbreitbach. Vor Ort stellte sich heraus, dass das Feuer in einem angrenzenden Schuppen am Wohnhaus ausbrach. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell unter Kontrolle. Die beiden Hausbewohner bemerkten das Feuer glücklicherweise frühzeitig und konnten sich ins Freie retten. Es entstand Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. Die Brandursache ist derzeit noch unklar und bedarf weiterer Ermittlungen durch die Kriminalpolizei.

Quelle: Polizei Straßenhaus

Aktuelle Kurznachrichten


Elektrofachkraft in der Industrie

Koblenz. Eine wichtige Qualifikation für Mitarbeiter/-innen im gewerblich-technischen Bereich ...

Falsches Schreiben zur angeblichen Überwachung von Lehrkräften im Umlauf

Region. In einem dem Layout offizieller Schreiben der Landesregierung nachempfundenen Brief ...

Gackenbach: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Gackenbach. Am Mittwoch, den 1. Juli, im Zeitraum von 15 bis 17:30 Uhr, wurde auf dem Parkplatz ...

Verkehrsunfallflucht in Rennerod

Rennerod. Am Dienstag, dem 30. Juni, im Zeitraum zwischen 17 Uhr und 20:10 Uhr, wurde ein silberner ...

Schustermarkt 2020 ist abgesagt

Montabaur. Beliebt, belebt, ein Klassiker: der Schustermarkt in Montabaur. Doch leider muss ...

NABU Veranstaltung mit Libellen fällt aus

Hundsangen. Auf Grund der nach wie vor gegebenen Coronasituation wird die für Samstag 11. Juli, ...

Weitere Kurznachrichten


Geistliche Abendmusik mit den „Kirchenmäusen"

Montabaur. Wieder einmal lädt der lebendige Kinder- und Jugendchor der Evangelischen Kirchengemeinde ...

Jahresabschlussveranstaltung der NABU-Gruppe Hundsangen

Boden. Bei schönem, kaltem und doch sonnigem Winterwetter fanden sich um 10 Uhr an der Ahrbachhalle ...

Dorfmoderation Stromberg startet

Bendorf-Stromberg. Am Montag, 20. Januar, 19 Uhr fällt in der Dieter-Trennheuser-Halle der ...

Welche Versicherungen sind wichtig bei Demenz?

Koblenz. Von Demenz oder ähnlichen Erkrankungen sind viele Menschen direkt oder indirekt betroffen. ...

Züchtertreffen des Pferdezuchtvereins

Selters. Der Pferdezuchtverein Westerwald e.V. ist ein Zusammenschluss von Züchtern in den ...

Versuchter Tageswohnungseinbruch

Mündersbach. Im Zeitraum Donnerstag, 26. Dezember, 10:30 Uhr bis 20 Uhr und Freitag, 27. Dezember, ...

Werbung