Werbung

Nachricht vom 21.12.2019

Einbrüche in Kindergärten Gieleroth und Ingelbach

Gieleroth/Ingelbach. Bisher unbekannte Täter brachen im Zeitraum Donnerstag, 19. Dezember, 18 Uhr bis Freitag, 20. Dezember, 6 Uhr, in die Kindergärten in Gieleroth und Ingelbach ein. In Ingelbach brach man die Eingangstür auf und durchwühlte die Zimmer. Es wurde jedoch nichts erbeutet. In Gieleroth gelangte man durch Aufhebeln eines Fensters in die Kita. Im Zimmer der Leiterin wurde eine Geldkassette aufgebrochen und ein geringer Betrag erbeutet. Hinweise bitte an die Polizei Altenkirchen unter Tel.: 026819460 oder pialtenkirchen@polizei.rlp.de
Quelle: Polizei Altenkirchen

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Fahrer bei Unfall leicht verletzt

Unnau. Der 64-jährige Verkehrsunfallverursacher befuhr am späten Samstagnachmittag mit seinem ...

Öffnungszeiten der Arbeitsagentur an Feiertagen

Montabaur. Die Agentur für Arbeit Montabaur und die Jobcenter Westerwald und Rhein-Lahn bleiben ...

Verbraucherzentrale am 2.Januar geschlossen

Hachenburg. Die Beratungsstelle der Verbraucherzentrale in Hachenburg ist am 2. Januar geschlossen. ...

Wer hat vollgepackten Einkaufstrolley vergessen?

Hachenburg. Durch eine bislang unbekannte Person wurde vermutlich nach der Essensausgabe bei ...

Kreisverwaltung am 24. und 31. Dezember geschlossen

Montabaur. Das Kreishaus in Montabaur sowie das Gesundheitsamt des Westerwaldkreises mit der ...

A 48 –Anschlussstelle Bendorf wird gesperrt

Bendorf. Die Ausfahrt der Anschlussstelle Bendorf der A 48 von Höhr-Grenzhausen kommend wird ...

Werbung