Werbung

Nachricht vom 10.12.2019

Gefährliche Körperverletzung auf Weihnachtsmarkt

Wölferlingen. Am 7. Dezember, um 21.40 Uhr, wurde ein Besucher des dortigen Weihnachtsmarktes auf dem Boden liegend durch einen bisher unbekannten Tatverdächtigen durch mehrfache Tritte verletzt. Der Geschädigte erlitt hierdurch nicht unerhebliche Verletzungen im Gesicht. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Montabaur in Verbindung zu setzen.
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Wandern und Gottesdienst feiern

Montabaur. Zu einem Wandergottesdienst brechen die beiden Evangelischen Kirchengemeinden Montabaur ...

Verkehrszeichen umgefahren und geflüchtet

Norken. Am Montag, 13. Juli kam es in der Zeit bis 16 Uhr an der Einmündung der Kreisstraße ...

Trunkenheitsfahrt mit PKW

Sessenbach. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde am Montag um 20.30 Uhr in Sessenbach ...

Außenverglasung eines Einkaufsmarkts beschädigt

Höhr-Grenzhausen. In der Nacht zum Sonntag, 12. Juli beschädigten Unbekannte vermutlich mittels ...

PKW zerkratzt

Ransbach-Baumbach. Am Mittwoch, 8. Juli, wurde in den späten Abendstunden an einem PKW, grauer ...

K133 zwischen Vielbach und Quirnbach gesperrt

Vielbach. Von Dienstag, den 14. Juli, bis einschließlich Freitag, den 17. Juli, ist die Kreisstraße ...

Weitere Kurznachrichten


Mauer gerammt und weggefahren

Ransbach-Baumbach. Am 4. Dezember kam es zwischen 13:15 Uhr und 15:30 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht ...

Fahrt unter Drogeneinwirkung

Nister. In der Hachenburger Straße in Nister wurde am Nachmittag des 10. Dezember ein 32-jähriger ...

Sternsingeraktion Hachenburg-Altstadt

Hachenburg. Am 18. Dezember um 18 Uhr ist Vortreffen zur Sternsingeraktion der Kinder und Erwachsenen ...

Verkehrsunfallflucht - weißer Transporter gesucht

Kroppach. Am Montag, 9. Dezember, kam es gegen 16.45 Uhr, auf der Bundesstraße 414 in Fahrtrichtung ...

A 48 – Baustelle auf Rheinbrücke Bendorf wird abgebaut

Bendorf. Die Arbeiten auf der Bendorfer Brücke werden am Freitag, 6. Dezember 2019, gegen 18 ...

Zeugenhinweise zu Falschfahrer erbeten

BAB 3 - Gemarkung Oberhonnefeld-Gierend. In der Nacht von Donnerstag, 5. auf Freitag, 6. Dezember, ...

Werbung