Werbung

Nachricht vom 01.12.2019

Fahrzeug in Westerburg wurde zerkratzt

Westerburg. Im Zeitraum von Samstag, 30. November, 11 Uhr bis Sonntag, 1. Dezember, 11 Uhr, wurde in der Königsbergerstraße an einem silberner Opel Corsa die Fahrertür zerkratzt. Zeugen, die Angaben zu dem Täter machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Westerburg (02663 98050) zu melden.
Quelle: Polizei Westerburg

Aktuelle Kurznachrichten


Zertifikatslehrgang zum Immobilienmakler IHK

Koblenz. Der Lehrgang vermittelt die Grundlagen des Maklergeschäfts. Dies beinhaltet umfangreiches ...

Versuchter Aufbruch eines PKW

Kadenbach. Im Zeitraum von Mittwoch, den 27. Mai um 20 Uhr bis Donnerstag, den 28. Mai um 12 ...

Der ASB bietet wieder Erste-Hilfe-Kurs an

Rennerod. Endlich geht es weiter: Erste-Hilfe-Kurse dürfen wieder durchgeführt werden. Der ...

Heck-Kennzeichen zweier PKWs gestohlen

Hachenburg. In einem Zeitraum von Dienstag, den 26. Mai, ab 17 Uhr bis Mittwoch, den 27. Mai, ...

Verschiebung der Müllabfuhr wegen Pfingstmontag

Moschheim. Der Westerwaldkreis-Abfallwirtschaftsbetrieb weist darauf hin, dass wegen des Feiertages ...

Treffen Selbsthilfegruppe "Verwaiste Eltern"

Limburg. Die Treffen der Selbsthilfegruppen "Verwaiste Eltern" Limburg und Umgebung Anfang ...

Weitere Kurznachrichten


Eschen und Buchen im Wald beschädigt

Ellenhausen. Im Waldstück "Im Beilert" wurden im Zeitraum vom 1. August bis 27. November insgesamt ...

Verkehrsregelung anlässlich des Weihnachtsmarktes

Hachenburg. Die Verkehrsteilnehmer werden darauf hingewiesen, dass aufgrund des Weihnachtsmarktes ...

Gleisarbeiten am Bahnübergang Marzhausen

Marzhausen. In der Nacht vom 9. auf den 10. Dezember sowie in der Nacht vom 10. auf den 11. ...

PKW zerkratzt

Hachenburg. Unbekannte Täter beschädigten im Zeitraum von Mittwoch, den 27. November, bis Samstag, ...

Disco der Feuerwehr in Herschbach

Herschbach/Oww. Wie im vergangenen Jahr veranstaltet der Förderverein der Freiwillen Feuerwehr ...

Wohnungseinbruch: Schmuckdiebstahl

Kirburg. Am Freitag, den 29. November, zwischen 19:30 und 21:15 Uhr wurde durch unbekannte ...

Werbung