Werbung

Nachricht vom 05.11.2019

Autofreier Gelbachtaltag: Zeugen gesucht zu Fahrradunfall

Montabaur-Ettersdorf. Bereits am Sonntag, den 14. Juli (2019), ereignete sich gegen 15.50 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem allein beteiligten Radfahrer auf der L313 zwischen Montabaur-Ettersdort und Isselbach anlässlich des autofreien Gelbachtaltages. Die genaue Unfallörtlichkeit befand sich unmittelbar an der Gelbachbrücke kurz hinter der Ortlage Montabaur-Ettersdorf in Fahrtrichtung Isselbach. Durch den Unfall zog sich der Radfahrer eine Kopfverletzungen zu, welche im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der eigentliche Unfallhergang ist bis heute nicht vollständig geklärt. Aus diesem Grund sucht die Polizei Zeugen, die entweder Angaben zum Unfallhergang machen können oder denen ein Radfahrer mit auffälliger Fahrweise aufgefallen ist. Diese werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Montabaur, Tel.: 02602-9226-0, zu melden.
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Zertifikatslehrgang zum Immobilienmakler IHK

Koblenz. Der Lehrgang vermittelt die Grundlagen des Maklergeschäfts. Dies beinhaltet umfangreiches ...

Versuchter Aufbruch eines PKW

Kadenbach. Im Zeitraum von Mittwoch, den 27. Mai um 20 Uhr bis Donnerstag, den 28. Mai um 12 ...

Der ASB bietet wieder Erste-Hilfe-Kurs an

Rennerod. Endlich geht es weiter: Erste-Hilfe-Kurse dürfen wieder durchgeführt werden. Der ...

Heck-Kennzeichen zweier PKWs gestohlen

Hachenburg. In einem Zeitraum von Dienstag, den 26. Mai, ab 17 Uhr bis Mittwoch, den 27. Mai, ...

Verschiebung der Müllabfuhr wegen Pfingstmontag

Moschheim. Der Westerwaldkreis-Abfallwirtschaftsbetrieb weist darauf hin, dass wegen des Feiertages ...

Treffen Selbsthilfegruppe "Verwaiste Eltern"

Limburg. Die Treffen der Selbsthilfegruppen "Verwaiste Eltern" Limburg und Umgebung Anfang ...

Weitere Kurznachrichten


Nister: Unbekannte schlugen Heckscheibe ein

Nister. In der Nacht vom 4. auf den 5. November schlugen bisher unbekannte Täter die Heckscheibe ...

Mike Müllerbauers Kinderlieder begeisterten

Herschbach. Viele lachende Gesichter, jede Menge Bewegung und fetzige Musik: Der christliche ...

Geparktes Fahrzeug in Hachenburg beschädigt und geflüchtet

Hachenburg. Im Zeitraum von Mittwoch, 6. November, 6.45 Uhr bis Samstag, 9. November, 12.45 ...

Lesung: “Prüfling zum Scheitern verurteilt?”

Höhr-Grenzhausen. 34 Jahre lang war Helmut Weber als Pädagoge in der Kannenbäckerstadt tätig. ...

19-Jährige baut Unfall mit 1,54 Promille

Kroppach. Am Freitag, den 1. November gegen 4 Uhr verunfallte eine 19-jährige PKW-Fahrerin ...

Mülltonne brannte im Stadtgebiet Montabaur

Montabaur. Am Freitag, 1. November, gegen 8 Uhr, kam es in 56410 Montabaur, Stadtgebiet, zu ...

Werbung