Werbung

Nachricht vom 05.11.2019

Autofreier Gelbachtaltag: Zeugen gesucht zu Fahrradunfall

Montabaur-Ettersdorf. Bereits am Sonntag, den 14. Juli (2019), ereignete sich gegen 15.50 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem allein beteiligten Radfahrer auf der L313 zwischen Montabaur-Ettersdort und Isselbach anlässlich des autofreien Gelbachtaltages. Die genaue Unfallörtlichkeit befand sich unmittelbar an der Gelbachbrücke kurz hinter der Ortlage Montabaur-Ettersdorf in Fahrtrichtung Isselbach. Durch den Unfall zog sich der Radfahrer eine Kopfverletzungen zu, welche im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der eigentliche Unfallhergang ist bis heute nicht vollständig geklärt. Aus diesem Grund sucht die Polizei Zeugen, die entweder Angaben zum Unfallhergang machen können oder denen ein Radfahrer mit auffälliger Fahrweise aufgefallen ist. Diese werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Montabaur, Tel.: 02602-9226-0, zu melden.
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Weihnachtspause im Sozialbüro Hadamar

Hadamar. Das Caritas-Sozialbüro in Hadamar hat an Weihnachten und den Feiertagen geschlossen. ...

Informationsabend MSS (Oberstufe) an der IGS Selters

Selters. Zu einem Informationsabend zur Gestaltung der Oberstufe (MSS) an der IGS Selters lädt ...

Mit Leistungsangst umgehen lernen

Hachenburg. Neues kostenloses Kursangebot für Oberstufenschüler/innen: Nur noch wenige Monate ...

Fahrt mit dem Skiclub Höhn in die Skihalle

Höhn. Sichert euch die letzten Plätze: Am Wochenende vom 23./24. November bietet der Skiclub ...

Sachbeschädigung auf Friedhof in Wirges

Wirges. In der Zeit vom Samstag, 9. November, 17.30 Uhr auf Sonntag, 10. November, 14.30 Uhr, ...

Sammlung Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Hachenburg. Am 20. November findet die Haus- und Straßensammlung für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge ...

Weitere Kurznachrichten


Nister: Unbekannte schlugen Heckscheibe ein

Nister. In der Nacht vom 4. auf den 5. November schlugen bisher unbekannte Täter die Heckscheibe ...

Mike Müllerbauers Kinderlieder begeisterten

Herschbach. Viele lachende Gesichter, jede Menge Bewegung und fetzige Musik: Der christliche ...

Geparktes Fahrzeug in Hachenburg beschädigt und geflüchtet

Hachenburg. Im Zeitraum von Mittwoch, 6. November, 6.45 Uhr bis Samstag, 9. November, 12.45 ...

Lesung: “Prüfling zum Scheitern verurteilt?”

Höhr-Grenzhausen. 34 Jahre lang war Helmut Weber als Pädagoge in der Kannenbäckerstadt tätig. ...

19-Jährige baut Unfall mit 1,54 Promille

Kroppach. Am Freitag, den 1. November gegen 4 Uhr verunfallte eine 19-jährige PKW-Fahrerin ...

Mülltonne brannte im Stadtgebiet Montabaur

Montabaur. Am Freitag, 1. November, gegen 8 Uhr, kam es in 56410 Montabaur, Stadtgebiet, zu ...

Werbung