Werbung

Nachricht vom 02.10.2019

Zeuge merkte sich Kennzeichen

Rennerod. Am Mittwoch, 2. Oktober, in der Zeit von 8.20 bis 8.30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort in der Hauptstraße 50, in Rennerod. Ein weißer PKW, VW, stand rechtsseitig der Fahrbahn in einer Parkbucht, in Höhe von der dortige Bäckerei und Apotheke, geparkt. Ein bislang unbekannter LKW kollidierte mit dem Spiegel des weißen VW, wodurch dieser beschädigt wurde. Der LKW-Fahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandene Sachschaden zu kümmern. Der Unfall wurde durch eine männliche Person beobachtet, welche dem Geschädigten das Kennzeichen des Unfallverursachers mitteilte. Die Polizei bittet den Verkehrsunfallzeugen sich mit der Polizei Westerburg unter der Telefonnummer: 02663-98050 in Verbindung zu setzen.
Quelle: Polizei Westerburg

Aktuelle Kurznachrichten


Windschutzscheibe an Auto beschädigt

Westerburg. In Westerburg kam es vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag (6. / 7.März) ...

K 34 in Hof gesperrt

Hof. Im Zeitraum 8. März 2021 bis 31 Mai 2021 ist die Kreisstraße 34 [K 34, Hauptstraße] in ...

Kriminalität kennt keine Grenzen

Westerburg. Das Thema "Kriminalität" stand im Fokus eines digitalen Treffens, zu dem Ralf Seekatz, ...

Schulbuchausleihe Schuljahr 2021-2022 beantragen

Bad Marienberg. Die Verbandsgemeinde-Verwaltung Bad Marienberg verweist darauf, dass die Frist ...

Auto-Dachantenne abgerissen - Zeugenaufruf

Hachenburg. Am Dienstag, den 2. März 2021, kam es in dem Zeitraum von 10 Uhr bis 11:40 Uhr ...

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Wahlrod. Am Sonntag, den 28. Februar 2021 um 3:08 Uhr, wurde der Polizei Hachenburg ein gefährlicher ...

Weitere Kurznachrichten


Diebstahl von Werkzeug und E-Bikes

Roßbach. In der Nacht vom Sonntag, 29. und Montag, 30. September, kam es in der Ortslage von ...

Gefäßleiden: Arterien schonend behandeln

Dernbach. Das Herz-Jesu-Krankenhaus Dernbach lädt zum nächsten Arzt-Patienten-Seminar am Mittwoch, ...

Brandnest bildete sich hinter Kamin

Montabaur. Am Donnerstag, 3. Oktober, um 16.18 Uhr, wurden Polizei und Feuerwehr über eine ...

Klostergespräche zur Buddhalehre

Pracht/Hassel. Das buddhistischen Kloster Hassel schenkt an jedem zweiten Sonntag im Monat ...

Vortrag: Vom Gerberviertel zum Gerberhof

Montabaur. Einst waren dort die Ledergerber von Montabaur ansässig. Heute plant die Verbandsgemeinde ...

Unfallflucht auf REWE-Parkplatz

Höhr-Grenzhausen. Am Dienstag, 1. Oktober, im Zeitraum zwischen 11.45 und 16.45 Uhr, wurde ...

Werbung