Werbung

Nachricht vom 26.08.2019

Gegen zwei Bäume gefahren - Schwerverletzt

Steinefrenz. Am Montag, 26. August, 14.37 Uhr befuhr ein 50-jähriger PKW-Fahrer aus Koblenz die K 154 zwischen Steinefrenz und Girod. Auf dieser Strecke kam er ausgangs einer Linkskurve aufgrund einer kurzen Unaufmerksamkeit und vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte er zunächst einen Leitpfosten, fuhr durch den Straßengraben und kollidierte dann mit zwei Bäumen. Der Fahrer konnte schwerverletzt gerettet und in ein Krankenhaus gebracht werden. Zeugen des Unfalles konnten bisher nicht ermittelt werden. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Sperrung der Grenzhäuser Straße

Bendorf. Der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz erneuert voraussichtlich im Zeitraum vom ...

Jenny Groß lädt ein: Online-Gespräch mit Diabetes Experten

Am Montag, dem 25. Oktober, um 18 Uhr lädt die Abgeordnete Jenny Groß zur Videokonferenz mit ...

Jubiläumskonzert der Bindweider Bergkapelle 1876 Malberg e.V.

Malberg. Anlässlich ihres 145-jährigen Bestehens lädt die Bindweider Bergkapelle 1876 Malberg ...

Westerwaldverein Bad Marienberg lädt ein zum Martinsgansessen

Bad Marienberg. In diesem Jahr möchte der Westerwaldverein Bad Marienberg e.V. gerne das traditionelle ...

Verkehrsunfallflucht zwischen Hellenhahn-Schellenberg und Seck

Hellenhahn-Schellenberg. Am Dienstag, 5. Oktober, gegen 15.20 Uhr, kam es auf der Kreisstraße ...

B3 – Rockiger als Jazz, jazziger als Rock

Bad Marienberg. Das ausgefallene Konzert von B3 Fusion Trio wird am Freitag, 29. Oktober, 20 ...

Weitere Kurznachrichten


„Ganz sicher“ beim BiZ-Donnerstag

Montabaur. Wer sich bei der Polizei, Bundespolizei, Bundeswehr oder beim Zoll bewerben möchte, ...

Diebstahl eines Rasenmähers

Winkelbach. Am Montag, 26. August, bemerkte der Geschädigte, dass unbekannte Täter seinen im ...

Müschenbach: Fahrer unter Alkoholeinfluss

Müschenbach. Am Montagabend, gegen 23.49 Uhr, wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle der Fahrer ...

Kreisverwaltung informiert

Montabaur. Das Kreishaus in Montabaur sowie das Gesundheitsamt des Westerwaldkreises mit der ...

Nachtrag zum Verdacht der Brandstiftung

Niederelbert. Die Ermittlungen der exakten Brandursache zum Brand in Niederelbert in der Nacht ...

Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Hachenburg. Am Mittwochnachmittag, 21. August, in der Zeit zwischen 14.30 und 19 Uhr, hatte ...

Werbung


 Anzeige  
Anzeige