Werbung

Nachricht vom 26.08.2019

Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht

Hachenburg. Am 23. August kam es um 11 Uhr zu einem Unfallgeschehen auf dem Hachenburger Friedhofsparkplatz in der Straße In der Freiheit. Das Fahrzeug des Geschädigten wurde vermutlich beim Rückwärtsfahren aus der Parklücke durch den Unfallfallverursacher beschädigt. Zu dem unfallverursachenden Fahrzeug ist bekannt, dass es sich vermutlich um einen grauen Golf oder Mercedes handeln soll. Wer hat das Unfallgeschehen beobachtet und kann weitere Angaben zu dem Unfallverursacher machen? Hinweise bitte unter 02662-95580 an die Polizeiinspektion Hachenburg oder jede andere Polizeidienstelle.
Quelle: Polizei Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Hachenburg. Am Mittwochnachmittag, 21. August, in der Zeit zwischen 14.30 und 19 Uhr, hatte ...

Nachtrag zum Verdacht der Brandstiftung

Niederelbert. Die Ermittlungen der exakten Brandursache zum Brand in Niederelbert in der Nacht ...

Kreisverwaltung informiert

Montabaur. Das Kreishaus in Montabaur sowie das Gesundheitsamt des Westerwaldkreises mit der ...

Dreisbach: Altmetalldieb gefasst

Dreisbach. Am Freitagnachmittag, 23. August, 13.24 Uhr, wurde in Dreisbach, Brunnenstraße ein ...

PKW beschädigt und geflüchtet

Westerburg. Am Samstag, 24. August, gegen 13.15 Uhr, wurde auf dem Parkplatz in der Wörthstraße ...

PKW beschädigt und geflüchtet

Ransbach-Baumbach. Am Sonntagmorgen, 25. August, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht in der ...

Werbung