Werbung

Nachricht vom 19.08.2019

Beschädigung eines großen Zeltes

Bendorf. Zwischen Freitag, 16. August, 18 Uhr und Samstag, 17. August, 8.30 Uhr, wurde in Bendorf, Horchemsweg ein großes Zelt beschädigt. In diesem wird eine alte Eisenbahnlok gelagert. In der Vergangenheit kam es bereits vermehrt zu Sachbeschädigungen in gleicher Art und Weise.
Quelle: Polizei Koblenz

Aktuelle Kurznachrichten


Zertifikatslehrgang zum Immobilienmakler IHK

Koblenz. Der Lehrgang vermittelt die Grundlagen des Maklergeschäfts. Dies beinhaltet umfangreiches ...

Versuchter Aufbruch eines PKW

Kadenbach. Im Zeitraum von Mittwoch, den 27. Mai um 20 Uhr bis Donnerstag, den 28. Mai um 12 ...

Der ASB bietet wieder Erste-Hilfe-Kurs an

Rennerod. Endlich geht es weiter: Erste-Hilfe-Kurse dürfen wieder durchgeführt werden. Der ...

Heck-Kennzeichen zweier PKWs gestohlen

Hachenburg. In einem Zeitraum von Dienstag, den 26. Mai, ab 17 Uhr bis Mittwoch, den 27. Mai, ...

Verschiebung der Müllabfuhr wegen Pfingstmontag

Moschheim. Der Westerwaldkreis-Abfallwirtschaftsbetrieb weist darauf hin, dass wegen des Feiertages ...

Treffen Selbsthilfegruppe "Verwaiste Eltern"

Limburg. Die Treffen der Selbsthilfegruppen "Verwaiste Eltern" Limburg und Umgebung Anfang ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf

Montabaur. Am Samstag, 17. August, zwischen 9.30 und 11.30 Uhr, wurde ein PKW Porsche Macan ...

PKW-Anhänger entwendet

Hachenburg. Zwischen Freitagabend, 16. August, und Samstagmittag, 17. August, entwendeten bislang ...

Unerlaubt vom Unfallort entfernt

Nister. Am Sonntagmorgen, 18. August, ereignet sich um 1.30 Uhr auf der B414 in Höhe der Abfahrt ...

Straßensperrung wegen Spack-Festival

Wirges. Von Freitag, den 23. August ab 10 Uhr bis Sonntag, den 25. August circa 15 Uhr sind ...

Tag der offenen Tür der MEDIAN Klinik Wied

Wied. Begegnung, miteinander reden, gemeinsam lachen, Spaß haben, aber auch Gespräche mit ernsteren ...

Zauber der Musik in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Am Dienstag, dem 3. September um 19:30 Uhr erwartet das Publikum im Kulturfoyer ...

Werbung