Werbung

Nachricht vom 19.08.2019

Vom Unfallort geflüchtet

Bendorf. Zwischen Donnerstag, 15. August, 17 Uhr und Freitag, 16. August, 7 Uhr, wurde in der Engerser Landstraße 124 in Bendorf ein Betonkübel umgefahren/beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.
Quelle: Polizei Koblenz

Aktuelle Kurznachrichten


Verschiebung der Müllabfuhr wegen „Allerheiligen“

Westerwaldkreis. Wegen des Feiertages „Allerheiligen“ am Freitag, dem 1. November, findet die ...

Standesamt Hachenburg am 30./31. Oktober geschlossen

Hachenburg. Das Standesamt Hachenburg bleibt am Mittwoch, den 30. Oktober 2019 wegen einer ...

Lesung: Zerstörung der Mogendorfer Synagoge

Mogendorf. Die Zerstörung der Mogendorfer Synagoge steht im Mittelpunkt einer Lesung, zu der ...

Weltsparwoche bei der Westerwald Bank

Seit 1925 gibt es ihn, den Weltspartag. Seinerzeit war es ein Ziel, vor allem den Kindern das ...

Rüttelplatte wurde von Baustelle entwendet

Wahlrod. Im Zeitraum vom Freitag, 18. bis Montag, 21. Oktober, entwendeten Unbekannte von einer ...

Fahrzeug auf Parkplatz beschädigt und geflüchtet

Bad Marienberg. Am Montag, 21. Oktober, beschädigte in der Zeit von 10.30 bis 11 Uhr, ein bislang ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf

Montabaur. Am Samstag, 17. August, zwischen 9.30 und 11.30 Uhr, wurde ein PKW Porsche Macan ...

PKW-Anhänger entwendet

Hachenburg. Zwischen Freitagabend, 16. August, und Samstagmittag, 17. August, entwendeten bislang ...

Unerlaubt vom Unfallort entfernt

Nister. Am Sonntagmorgen, 18. August, ereignet sich um 1.30 Uhr auf der B414 in Höhe der Abfahrt ...

Straßensperrung wegen Spack-Festival

Wirges. Von Freitag, den 23. August ab 10 Uhr bis Sonntag, den 25. August circa 15 Uhr sind ...

Tag der offenen Tür der MEDIAN Klinik Wied

Wied. Begegnung, miteinander reden, gemeinsam lachen, Spaß haben, aber auch Gespräche mit ernsteren ...

Zauber der Musik in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Am Dienstag, dem 3. September um 19:30 Uhr erwartet das Publikum im Kulturfoyer ...

Werbung