Werbung

Nachricht vom 15.08.2019

Kendo - neuer Anfängerkurs

Koblenz. Zwölf Trainingsabende dauert der Kurs, vom 22. August bis 29. November jeweils donnerstags von 18 bis 19.30 Uhr, in der Sporthalle der Grundschule Koblenz-Lützel, Weinbergstraße 4. Trainiert wird barfuß mit langer Hose und T-Shirt (oder Pullover). An Ausrüstung wird ein Shinai (Bambusschwert) übergeben, das Bestandteil des Teilnahmebeitrages ist.

Teilnehmen kann jeder ab 14 Jahren. Nach dem Kurs ist es möglich, Mitglied beim TuS Rot-Weiß Koblenz e.V. zu werden. Anmeldung per E-Mail unter patrick.e.schneider@t-online.de. Eine vorherige Anmeldung ist nötig, damit genügend Shinai bestellt werden können. Weitere Informationen unter www.kendo-koblenz.de oder unter 015224886337. Den Kursteilnehmern werden im Verlauf des Kurses alle notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt, um die Prüfung zum 6. Kyu Kendo (1. Schüler-Grad) abzulegen. Vorkenntnisse im Kendo oder anderen Kampfsportarten sind nicht erforderlich.

Kendo, das ist die traditionelle japanische Schwertkunst, die heute mit einem sogenannten Shinai ausgeführt wird. Wie wohl kaum eine andere Kampfkunst verkörpert Kendo die noch immer aktuellen Prinzipien japanischer Krieger der Samurai mit ihrem Ehrenkodex des Bushido: Geduld und Ausdauer, Selbstkontrolle, Mut und Aufrichtigkeit sowie direktes, zielgerichtetes Handeln: typische Charaktereigenschaften, die auch für Führungskräfte gelten.

Quelle: Veranstalter

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfallflucht - dunkler Kastenwagen geflüchtet

Unnau-Korb. Am 15. August, gegen 6:50 Uhr, ereignete sich auf der L 293, Unnau-Korb, ein Unfall ...

Open-Air-Matinee in Weroth

Weroth. Am 25. August veranstaltet Weroth eine Spezial-Ausgabe der Konzertreihe “Die FROHE ...

Lions Club Bad Marienberg hat neuen Präsidenten

Bad Marienberg. Als Präsident im 20. Jubiläumsjahr des Lions Club Bad Marienberg übernimmt ...

Sachbeschädigung an Fahrzeugen

Hof. In der Zeit vom 12. August, 13 Uhr, bis 13. August, 10:30 Uhr, wurden zwei PKW am Sportplatz ...

Sprechstunde von MdL Dr. Tanja Machalet

Wirges. Die nächste Sprechstunde der Landtagsabgeordneten Dr. Tanja Machalet findet am Montag, ...

Sommerfestival mit 80er/90er Party

Bad Marienberg. Wir drehen die Zeit zurück und beamen euch in die 80er und 90er Jahre. Wisst ...

Werbung