Werbung

Nachricht vom 11.08.2019

Technikmuseum: Kinder und Eltern schmieden

Freudenberg. Wenn im Technikmuseum Freudenberg Hammerschläge aus der großen Fachwerkhalle an der Olper Straße dringen und der Schornstein raucht, ist ganz klar: In der Schmiede ist wieder mächtig was los. Am kommenden, Sonntag, dem 18. August, bietet das Technikmuseum Freudenberg unter der Leitung von Berufs- und ambitionierten Freizeitschmieden wieder das beliebte Schmieden für Kinder an. Von 10 bis 17 Uhr können die angemeldeten Kinder selbst unter Aufsicht und im Beisein der Eltern den Schmiedehammer schwingen und ein kleines Objekt selbst fertigen. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich (Tel.: 02734-3248, E-Mail: info@technikmuseum-freudenberg.de ). „Das Workshop-Angebot – Eltern schmieden mit Ihren Kindern ist bei unseren Besuchern eingeschlagen wie eine Bombe“, so Friedhelm Geldsetzer, Vorstandsmitglied und zuständig für die Koordination des Schmiede-Workshops. Es lohne sich ausdrücklich an diesem Tag ins Technikmuseum zu kommen, so Geldsetzer. Es komme immer mal wieder vor, das Teilnehmer kurzfristig aus Termingründen absagen müssten. „Dann wird manchmal ein Platz frei und es kann jemand nachrücken“.
Quelle: Technikmuseum Freudenberg

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Ortsdurchfahrt Höchstenbach gesperrt

Höchstenbach. Am 18. August ist die Ortsdurchfahrt Höchstenbach wegen der Veranstaltung „750 ...

Lagerhalle in Westerburg aufgehebelt

Westerburg. Im Zeitraum vom 7. August bis 11. August kam es zu einem versuchten Einbruchsversuch ...

Tödlicher Verkehrsunfall

Westerburg. Am Montag, dem 12. August, gegen 2.45 Uhr, kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall. ...

Ortsdurchfahrt Mudenbach gesperrt

Mudenbach. Die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises weist nochmals darauf hin, dass bis 18. ...

SG Eichelhardt/Ingelbach erweitert Damen-Team

Eichelhardt. Mit Beginn des Spieljahres 2019/2020 hat die SG Eichelhardt/Ingelbach/Kroppach/Borod-Mudenbach ...

Frühstück auf dem Alten Markt in Hachenburg

Hachenburg. Am 4. August war es soweit: Es gab „Frühstück für alle“ beim Frühstück auf dem ...

Werbung