Werbung

Nachricht vom 09.08.2019

Frühstück auf dem Alten Markt in Hachenburg

Hachenburg. Am 4. August war es soweit: Es gab „Frühstück für alle“ beim Frühstück auf dem Alten Markt in Hachenburg. Eingeladen hatte die Westerwälder Kontakt-und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) gemeinsam mit der Verbandsgemeinde Hachenburg und der Stadt Hachenburg. Fröhliche Frühstücksgäste erfreuten sich bei bestem Wetter an den reich gedeckten Frühstückstischen. Kaffee und Brötchen waren bereits kostenlos vorhanden und wurden stetig von den Mitarbeiterinnen des Café Klein aufgefüllt. Alle anderen Köstlichkeiten samt Teller, Tassen und Besteck brachten die Besucher selbst mit. An den Bänken und Tischen kam so schnell eine gute Stimmung auf. Nicht nur Butter, Wurst, Käse und Marmelade wurden geteilt, sondern auch so manches Gespräch beim geselligen Miteinander. Die Nachbarschaftshilfe Hachenburg nutzte diesen Anlass um ihr Angebot unter den Teilnehmern und Teilnehmerinnen vorzustellen. Einig waren sich nach zwei gemütlichen Stunden alle, dass sie auch im nächsten Jahr gerne wieder zum Frühstückstreff kommen möchten.
Quelle: WeKiss Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Goldene Hochzeit von Marianne und Ewald Schneider

Am Freitag, dem 10. Dezember, können die Eheleute Marianne und Ewald Schneider auf 50 gemeinsame ...

Streik bei der Naspa

Westerwaldkreis. Am Donnerstag, 18. November, ruft die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ...

Adventskonzert der "Jugendfreunde"

Am Samstag, dem 11. Dezember, findet das diesjährige Adventskonzert des Männerchores "Jugendfreunde" ...

Kontrollverlust-Konzert in Oberwambach muss verschoben werden

Oberwambach. Das für den 6. November geplante Konzert von der Band "Kontrollverlust" muss verschoben ...

Gewalt gegen Frauen in biblischen Zeiten und heute

Gemünden. Schon seit biblischen Zeiten machen Frauen und Mädchen Gewalterfahrungen. Der Schutz ...

Sperrung der Grenzhäuser Straße

Bendorf. Der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz erneuert voraussichtlich im Zeitraum vom ...

Weitere Kurznachrichten


SG Eichelhardt/Ingelbach erweitert Damen-Team

Eichelhardt. Mit Beginn des Spieljahres 2019/2020 hat die SG Eichelhardt/Ingelbach/Kroppach/Borod-Mudenbach ...

Ortsdurchfahrt Mudenbach gesperrt

Mudenbach. Die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises weist nochmals darauf hin, dass bis 18. ...

Ortsdurchfahrt Höchstenbach gesperrt

Höchstenbach. Am 18. August ist die Ortsdurchfahrt Höchstenbach wegen der Veranstaltung „750 ...

Richtig bewerben – so geht´s

Montabaur. Richtig bewerben – aber wie? Antworten auf diese Frage gibt es beim nächsten Termin ...

3-Dörfer-Heimatverein lädt zum Leckerbissen ein

Isert/Racksen. Am Sonntag, dem 11. August, findet wieder der traditionelle 3-Dörfer-Leckerbissen ...

Ersatznachfolge im Stadtrat sicher

Ransbach-Baumbach. Gemäß Paragraph 45 des Kommunalwahlgesetzes (KWG) in Verbindung mit Paragraph ...

Werbung