Werbung

Nachricht vom 29.07.2019

Vollsperrung der K113 Ortsdurchfahrt Neuhäusel

Neuhäusel. Der Landesbetrieb Mobilität Diez teilt mit, dass aufgrund zusätzlicher Leistungen der Versorgungsträger, die Vollsperrung der Kreisstraße 113 Ortsdurchfahrt Neuhäusel bis zum 23. August verlängert werden muss. In Abstimmung mit den Verkehrsbehörden und der Polizei wird der Verkehr hierbei über die B49 umgeleitet. Diese Vollsperrung ist aufgrund der aktuellen rechtlichen Regelungen notwendig und dient der Sicherheit der Arbeiter der ausführenden Firma und der Verkehrsteilnehmer. Für die Beeinträchtigungen während den Bauarbeiten und die Umleitung des Verkehrs bittet der LBM Diez um Verständnis.


Quelle: LBM Diez

Aktuelle Kurznachrichten


Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Wahlrod. Am Sonntag, den 28. Februar 2021 um 3:08 Uhr, wurde der Polizei Hachenburg ein gefährlicher ...

Fahren mit Drogen ohne Führerschein

Langenbaum. Am Freitag, den 26. Februar 2021 um 15:45 Uhr stellte sich im Rahmen einer allgemeinen ...

Baumpaten-Aktion „Westerwald-Kinder“

Höhr-Grenzhausen. „Was für eine tolle Aktion“ – Jenny Groß, Landtagsabgeordnete und Mitglied ...

Digitaler Talk über Waldsterben

Region. Sandra Weeser, Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neuwied-Altenkirchen und stellvertretende ...

Wirges: Parkplatzunfall mit Flucht

Wirges. Am Mittwoch, 24. Februar 2021, im Zeitraum von 9 Uhr bis 10 Uhr, ereignete sich auf ...

Alpenrod: Unfallflüchtiger nach Spiegelunfall

Alpenrod. Am Sonntag, dem 21. Februar 2021 kam es gegen 14.35 Uhr auf der L 288 zwischen Alpenrod ...

Weitere Kurznachrichten


Geänderte Öffnungszeiten der VG-Verwaltung

Hachenburg. Am Montag, dem 12. August, bleibt die Verbandsgemeindeverwaltung Hachenburg wegen ...

Verkehrseinschränkungen zur Hachenburger Kirmes

Hachenburg. Die Verkehrsteilnehmer werden darauf hingewiesen, dass aufgrund der Kirmes in der ...

Der Saynsteig im Sommer

Bendorf. Am Sonntag, 11. August, 10 Uhr führt Wegepate Werner Langhals interessierte Wanderer ...

Sachbeschädigung durch Softair-Waffe

Höhr-Grenzhausen. Am Abend des 28. Juli wurde aus einer Gruppe von Jugendlichen mehrfach auf ...

Jetzt zum Basar anmelden

Marienrachdorf. Das Basar-Team der Ortsgemeinde Marienrachdorf lädt ein zum 5. Selbstanbieter-Spielzeugmarkt ...

Verkehrsunfallflucht in Einkaufspark Höhn

Höhn. Am Samstag, 27. Juli, in der Zeit von 11 bis 11:45 Uhr, parkte ein PKW Opel Vectra mit ...

Werbung