Werbung

Nachricht vom 20.07.2019

Verkehrsunfall mit Flucht

Hachenburg. In der Zeit vom Donnerstag, 18. Juli, 22 Uhr bis zum Freitag, 19. Juli, 22 Uhr, wurde ein in der Straße "In der Freiheit" ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkter PKW (Honda Accord) vermutlich durch einen anderen PKW beim Ein- oder Ausparken in/aus eine/r Parklücke beschädigt. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt anschließend fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Hachenburg unter Telefon: 02662-9558-0.
Quelle: Polizei Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Verkehrsunfallflucht in Langenhahn

Langenhahn. Am Mittwoch, dem 11. Dezember, zwischen 5:30 Uhr und 14:55 Uhr, wurde im Eingangsbereich ...

55-Jähriger bemerkte Unfallschaden nach Rückkehr

Montabaur. Am Donnerstag, 12. Dezember, parkte ein 55-jähriger Mann aus der VG Wirges seinen ...

SBR macht fit für die Vereinsarbeit

Region. Der Sportbund Rheinland (SBR) bietet auch in 2020 für seine 3.100 Vereine ein umfangreiches ...

Sperrung der K127 wegen Treibjagd

Ransbach-Baumbach. Die Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach informiert, dass auf Grund einer ...

Sternsingeraktion Hachenburg-Altstadt

Hachenburg. Am 18. Dezember um 18 Uhr ist Vortreffen zur Sternsingeraktion der Kinder und Erwachsenen ...

Fahrt unter Drogeneinwirkung

Nister. In der Hachenburger Straße in Nister wurde am Nachmittag des 10. Dezember ein 32-jähriger ...

Weitere Kurznachrichten


Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Höhr-Grenzhausen. Am Mittwoch, dem 17. Juli, wurde in der Zeit zwischen 10.55 bis 11.25 Uhr, ...

Endspurt – Fit für die Abschlussprüfung

Region. Sind Sie kurz vor dem Abschluss Ihrer kaufmännischen Berufsausbildung? Möchten Sie ...

Selbstmanagement dank des ZRM®

Region. Das Zürcher Ressourcen Modell ZRM® ist ein an der Universität Zürich entwickeltes, ...

Öffentliche Führung auf der Sayner Hütte

Bendorf. Am Sonntag, 28. Juli, 15 Uhr wird die eiserne Geschichte des Denkmalareals Sayner ...

Lehrgang Praxismanager/-in bei IHK Koblenz

Region. Die Herausforderungen im Gesundheitswesen wachsen stetig an und die Aufgaben werden ...

Seminar: Testament und Patientenverfügung

Koblenz. Was ist bei Krankheit oder Tod zu tun? Wie kann ich im Ernstfall meine Angehörigen ...

Werbung