Werbung

Nachricht vom 19.06.2019

Nicht genehmigte Personenbeförderung auf der BAB 3

Montabaur. Am Dienstag, 18. Juni, 11.30 Uhr, wurde durch Beamte der Verkehrsdirektion Koblenz und der Polizeiautobahnstation Montabaur ein Opel Vivaro, der mit neun Personen besetzt war, auf der Tank- und Rastanlage Montabaur einer Kontrolle unterzogen. Die Ermittlungen ergaben, dass der Fahrzeugführer von jedem Mitfahrer 125 Euro für eine Fahrt aus den Niederlanden und Deutschland nach Rumänien erhalten hatte. Für eine entgeltliche Beförderung verfügte der Fahrer jedoch nicht über eine Genehmigung. Gegen ihn wurde eine entsprechende Anzeige erstattet und eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1.320 Euro einbehalten. Für die Mitfahrer war hier die Fahrt beendet und sie wurden zum nahegelegenen ICE-Bahnhof gebracht.
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


420 Euro Schaden bei Verkehrsunfall mit Flucht

Untershausen. Vermutlich in den frühen Morgenstunden am Donnerstag, 20. Juni, kam ein Fahrzeug, ...

Versuchter Ladungsdiebstahl

Heiligenroth. In der Nacht vom Mittwoch, 19. auf Donnerstag, 20. Juni, in der Zeit von 19 bis ...

Einbruch in alte Firma

Wirges. Wahrscheinlich im Zeitraum von Donnerstag, 20. Juni, 8 Uhr bis Freitag, 21. Juni, 9 ...

Unfallflucht in der Bahnhofstraße

Hachenburg. Am Dienstagabend, 18. Juni, 19.15 Uhr, ereignete sich in Hachenburg, Bahnhofstraße ...

Vorübergehende Sperrung der B 413

Höchstenbach/Mündersbach. Im Zeitraum vom 1. bis einschließlich 19. Juli 2019 ist die Bundesstraße ...

AfD-Kreistagsfraktion hat sich konstituiert

Montabaur/Kreisgebiet. Die erstmals im Kreistag des Westerwaldkreises vertretene Fraktion der ...

Werbung