Werbung

Nachricht vom 18.05.2019

Sachbeschädigungen in Großholbach

Großholbach. In der Nacht vom Freitag, 17. auf Samstag, 18. Mai, kam es in Großholbach, im Bereich der Limburger Straße, zu bislang zwei Sachbeschädigungen. Zum einen wurde durch unbekannte Täter an einem an der Limburger Straße abgestellten PKW mit einem Stein die Seitenscheibe eingeworfen. Ebenfalls durch bislang unbekannte Täter kam es zu einer gemeinschädlichen Sachbeschädigung an der örtlichen Kirche. Mit Steinen wurde eine Seitenscheibe der Kirche eingeworfen. Durch diese drangen der oder die Täter in das Kircheninnere ein. Im Inneren wurden mehrere sakrale Gegenstände durch umstoßen oder herunterreißen beschädigt. Von einem Kreuz wurde die Jesusfigur entfernt und angebrannt. Weiterhin urinierten die unbekannten in den Mittelgang sowie an mehrere Kirchenbänke. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf den / die Täter geben können, sich bei der Polizei Montabaur zu melden.
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Vortrag über künstliche Gelenke

Hachenburg. Patienteninformationsabend zum Thema: "Wenn nur noch das künstliche Gelenk hilft" ...

NABU-Jahresabschluss

Hundsangen. Die NABU-Gruppe Hundsangen lädt alle Mitglieder und Interessierte am Freitag, den ...

Sachbeschädigung an Feuerwehrgerätehaus Kirburg

Kirburg. Vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag (15./16. November) wurde die hintere ...

LKW-Fahrer unter Drogen

Heiligenroth, A 3. Am Samstag, 16. November um 20:30 Uhr wurde bei einer Verkehrskontrolle ...

Mit den Eisbären nach Ludwigshafen

Nentershausen. Zum Nachholspiel der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar beim FC Arminia Ludwigshafen ...

Weihnachtspause im Sozialbüro Hadamar

Hadamar. Das Caritas-Sozialbüro in Hadamar hat an Weihnachten und den Feiertagen geschlossen. ...

Weitere Kurznachrichten


Sachbeschädigung an PKW-Anhänger

Streithausen. Durch unbekannte Täter wurde ein PKW-Anhänger in Streithausen, dortiger Waldweg, ...

Einbruch in Ausflugslokal

Heuzert. Zum wiederholten Male wurde in ein Ausflugslokal in Heuzert, dortiger Wilhelmssteg, ...

Diebstahl von Brennholz

Alpenrod. Im Zeitraum vom Freitag, 10. Mai, 17 Uhr bis Samstag, 18. Mai, 10.30 Uhr, kam es ...

Einbruch in Lagerhalle

Hattert. Im Zeitraum vom Mittwoch, 15. Mai, 7 Uhr bis Donnerstag, 16. Mai, 15.10 Uhr, brachen ...

Verkehrsunfallflucht in der Kantstraße

Hachenburg. In der Zeit vom Mittwoch, 15. Mai, 19 Uhr bis Donnerstag, 16. Mai, 18 Uhr, ereignete ...

Die Universität Siegen öffnet die Türen

Siegen. Am Samstag, dem 18. Mai, lädt die Universität Siegen zum Blick hinter die Kulissen ...

Werbung