Werbung

Nachricht vom 11.05.2019

Führerschein wurde sichergestellt

Rennerod. Am Freitag, 10. Mai, gegen 21.20 Uhr, teile ein aufmerksamer Zeuge mit, dass er auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Rennerod eine möglicherweise betrunkene Fahrzeugführerin beobachtet habe, die mit ihrem PKW auf dem Parkplatz gefahren sei. Die nachfolgende Verkehrskontrolle durch die hinzugerufene Streifenbesatzung bestätigte diesen Verdacht. Der 49 Jahre alten Fahrerin aus der Verbandsgemeinde Rennerod wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde sichergestellt. Gegen sie wird im Rahmen eines Strafverfahrens ermittelt.
Quelle: Polizei Westerburg

Aktuelle Kurznachrichten


Kennzeichen an Kraftfahrzeugen beschädigt

Rennerod. Am Donnerstag, dem 29. Oktober 2020, gegen 16:45 Uhr, wurden in der Kirchgasse, in ...

Das Marien-Bad muss geschlossen bleiben

Bad Marienberg. Aufgrund des Beschlusses der Bundesregierung am 28. Oktober 2020 hinsichtlich ...

Arbeitseinsatz „Aktion Wühlmaus“ verlegt

Horbach. Wegen der mit der Pandemie verbundenen Einschränkungen kann auch die „Aktion Wühlmaus“ ...

DGB Koblenz per Telefon und Mail erreichbar

Koblenz. In der Koblenzer DGB-Geschäftsstelle ist der Publikumsverkehr derzeit eingeschränkt. ...

Stromausfall in VG Westerburg

Koblenz. Am Mittwoch, 28. Oktober, kam es um 10.33 Uhr zu einem Stromausfall in Teilen der ...

Videokonferenz: Situation von Kulturschaffenden und Vereinen

Wirges. Seit März stellt die Corona-Pandemie insbesondere Kulturschaffende und die Vereine ...

Weitere Kurznachrichten


Zeugenhinweise erbeten

Elsoff. Am Samstag, 11. Mai, zwischen 8 und 9 Uhr, wurde die Heckscheibe eines entlang der ...

Straßensperrung wegen Löwentriathlon

Freilingen. Am Samstag, den 25. Mai in der Zeit von 13 Uhr bis 18 Uhr und am Sonntag, den 26. ...

Astert: Illegale Müllentsorgung

Astert. Bisher unbekannte Täter entsorgten auf einem Feldweg in Astert illegal Müll. Diverse ...

„Ganz sicher“ beim BiZ-Donnerstag

Montabaur. Wer sich bei der Polizei, Bundespolizei, Bundeswehr oder beim Zoll bewerben möchte, ...

Nach Verkehrsunfall geflüchtet

Helferskirchen. In der Nacht vom Mittwoch, 8. auf Donnerstag, 9. Mai, ereignete sich in Helferskirchen ...

Bargeld und Schmuck entwendet

Rennerod-Emmerichenhain. Am Donnerstag, 9. Mai, zwischen 9 und 13.45 Uhr, wurde in ein Wohnhaus ...

Werbung