Werbung

Nachricht vom 24.04.2019

Einbruchsversuch in Drogeriemarkt

Bad Marienberg. Vermutlich im Laufe des Osterwochenendes (20. bis 22. April), drangen Unbekannte durch das Dach in einen Anbau des Marktes in der Straße an der Lehmkaute ein und hofften dort vermutlich entsprechendes Diebesgut vorzufinden, was ihnen aber offensichtlich nicht gelungen ist, so dass sie ohne Beute den Tatort verließen. Täterhinweise werden an die Polizei in Hachenburg unter 02662/95580 erbeten.
Quelle: Polizei Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Unfall wegen zu hohem Tempo

Bendorf. Am 15. Juni gegen 12:45 Uhr kam es auf der L 309 zwischen Vallendar und Hillscheid ...

AfD-Fraktion hat sich konstituiert

Montabaur. Zum Fraktionsvorsitzenden wurde Jürgen Nugel aus Oberahr, zu Stellvertretern Gilbert ...

Diebstahl aus PKW

Hachenburg. Am Samstag, den 15. Juni, kam es zwischen 15:30 Uhr und 16:10 Uhr zu einem Diebstahl ...

Führung auf dem Denkmalareal

Bendorf. Am Sonntag, 23. Juni, 15 Uhr wird die eiserne Geschichte des Denkmalareals Sayner ...

Sperrung der Bundesstraße 413

Bendorf. In diesem Jahr findet am Sonntag, 16. Juni, von 10 bis 18 Uhr der autofreie Radwandertag ...

Diebstahl von Grabschmuck

Herschbach/ Oww. Vermutlich im Verlauf des gestrigen Donnerstags (13. Juni) wurden auf dem ...

Weitere Kurznachrichten


Mehrere Zigarettenautomaten aufgebrochen

Hachenburg. In der Nacht zum Dienstag, 23. April, wurden in Hachenburg, Atzelgift und Heimborn ...

Diebstahl von Kfz-Teilen

Hachenburg. In dem Zeitraum vom Donnerstag, 18. bis Donnerstag, 25. April, wurden auf dem Gelände ...

B 8 am 25./26. Mai für „Löwentriathlon“ gesperrt

Freilingen. Am Samstag, den 25. Mai in der Zeit von 13 Uhr bis 18 Uhr und am Sonntag, den 26. ...

Neuer Kurs: Sport und Bewegung im Freien

Malberg. Ausdauer und Kondition verbessern, dabei Spaß haben und die Natur genießen. Mit diesem ...

Berlin mit dem Westerwald-Verein erleben

Montabaur. Auch dieses Jahr bietet der Westerwald-Verein e.V. seinen Mitgliedern und auch Nichtmitgliedern ...

GEW-Angebot: Gespräche gut vorbereiten

Altenkirchen. Herausfordernde Gespräche mit Eltern, Kolleginnen, Vorgesetzten oder Menschen ...

Werbung