Werbung

Nachricht vom 22.04.2019

Waldbrandgefahr durch Feuerwehr gebannt

Horbach. Am Samstag, 20. April, gegen 21:30 Uhr wurde ein Feuer in der Gemarkung Horbach telefonisch mitgeteilt. Durch die Feuerwehr musste ein Feuer anlässlich einer Geburtstagsfeier im Wald abgelöscht werden, um die Gefahr eines Waldbrandes zu verhindern. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachtes des Herbeiführens einer Brandgefahr.
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Regenbogen-Basar in Marienrachdorf

Marienrachdorf. Das Basar-Team der Ortsgemeinde Marienrachdorf lädt ein zum 6. Kinderkleider- ...

Zaun beschädigt - Zeugenaufruf

Neustadt/Westerwald. In der Zeit vom 22. Februar, 11 Uhr bis 24. Februar, 9.10 Uhr wurde in ...

Vortrag: Endoprothetik von Hüfte und Knie

Bendorf. Einmal im Quartal findet im Marienhaus Klinikum St. Josef Bendorf eine kostenlose ...

Film und Vortrag über die Concordiahütte

Bendorf. In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Geschichte und Heimatkunde von Bendorf ...

Roos & Co. spendet für Dernbacher Hospiz

Dernbach. Sterbenden Menschen etwas Gutes zu tun - dafür hat sich die Roos Kunststoff- und ...

Straßensperrung bei Mörlen

Mörlen. Im Zeitraum 2. März bis 6. März werden im Zuge der Kreisstraße 26 [K 26] zwischen Mörlen ...

Weitere Kurznachrichten


Wasserzähleraustausch in Mudenbach

Mudenbach. In der Gemeinde Mudenbach werden ab dem 29. April die vorhandenen Waseruhren gegen ...

Kontrolle über PKW verloren

Mündersbach. Am Ostermontag, 22. April, befuhr eine 21-jährige Verkehrsteilnehmerin mit ihrem ...

GEW-Angebot: Gespräche gut vorbereiten

Altenkirchen. Herausfordernde Gespräche mit Eltern, Kolleginnen, Vorgesetzten oder Menschen ...

Alkoholisiert durch Rennerod

Rennerod. Am Ostersonntag, 21. April, 04:35 Uhr, wurden in der Gewerbestraße in Rennerod die ...

Trunkenheitsfahrt in Seck

Seck. Am Ostersonntag, 21. April, 02:45 Uhr, befand sich eine Streife aufgrund einer gemeldeten ...

Vandalismus an zwei Kapellen in Wirges

Wirges. Am Freitag, 19. April, um 19.49 Uhr, kam es in Wirges in der Kolpingstraße und der ...

Werbung