Werbung

Nachricht vom 21.04.2019

Trunkenheitsfahrt in Seck

Seck. Am Ostersonntag, 21. April, 02:45 Uhr, befand sich eine Streife aufgrund einer gemeldeten Ruhestörung im Bereich des Campingplatzes am Secker Weiher. An der Grillhütte Seck wurde dabei ein Fahrzeug kontrolliert, dessen Fahrer deutlich alkoholisiert war. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, dem 24jährigen Mann aus der Verbandsgemeinde Westerburg eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde, wahrscheinlich für längere Zeit, einbehalten.
Quelle: PI Westerburg

Aktuelle Kurznachrichten


Herbstzauber im Garten

Eichelhardt. Im Rahmen der "Offenen Gartenpforte" lädt die Familie Jörg und Steffie Pohlscheidt, ...

Hans-Werner Rörig folgt auf Josef Kunz in Gehlert

Gehlert. In der Mitgliederversammlung der örtlichen FWG wurde am 22. September der langjährige ...

Brandstiftung - Zeugen gesucht

Westerburg. Am Samstag, 21. September, gegen 16 Uhr, wurde ein kleiner Flächenbrand im Bereich ...

Kennzeichendiebstahl

Montabaur (Eichendorffstraße). In der Nacht von Freitag, 20. September, 20 Uhr bis Samstag, ...

Bahnübergang zwischen Girod und Steinefrenz gesperrt

Steinefrenz. Von Mittwoch, 25. September, ab 14 Uhr bis Freitag, 27. September, circa 5 Uhr ...

PKW mit Farbe besprüht und eingewickelt

Wirges. In der Zeit vom 18. September, 21:30 Uhr bis 19. September, 6:30 Uhr wurde in Wirges ...

Weitere Kurznachrichten


Alkoholisiert durch Rennerod

Rennerod. Am Ostersonntag, 21. April, 04:35 Uhr, wurden in der Gewerbestraße in Rennerod die ...

Waldbrandgefahr durch Feuerwehr gebannt

Horbach. Am Samstag, 20. April, gegen 21:30 Uhr wurde ein Feuer in der Gemarkung Horbach telefonisch ...

Wasserzähleraustausch in Mudenbach

Mudenbach. In der Gemeinde Mudenbach werden ab dem 29. April die vorhandenen Waseruhren gegen ...

Vandalismus an zwei Kapellen in Wirges

Wirges. Am Freitag, 19. April, um 19.49 Uhr, kam es in Wirges in der Kolpingstraße und der ...

Küchenbrand in Görgeshausen

Görgeshausen. Am Freitag, 19. April, um 20.05 Uhr, kam es in der Feldstraße in Görgeshausen ...

Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

Wallmerod. Am Donnerstag, 18. April, wurde eine französische Bulldogge vor dem Aldi-Markt in ...

Werbung


 Anzeige  
Anzeige