Werbung

Nachricht vom 20.04.2019

Küchenbrand in Görgeshausen

Görgeshausen. Am Freitag, 19. April, um 20.05 Uhr, kam es in der Feldstraße in Görgeshausen zu einem Küchenbrand in einem Einfamilienhaus. Als die Hauseigentümer im Erdgeschoss des Gebäudes Brandgeruch bemerkten stellten sie fest, dass es in einer Küche im Keller des Hauses brannte. Die sofort alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen und die Bewohner sich ins Freie retten. Bei einer ersten Überprüfung wurde festgestellt, dass sich in der Küche eine auf einem Herd abgestellte Mikrowelle entzündete und in der Folge anderes Inventar entflammte. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt und der Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro beziffert. Die freiwilligen Feuerwehren aus Görgeshausen und Nentershausen waren mit 40 Kräften vor Ort und das DRK wurde ebenso vorsorglich entsandt. Die genaue Brandursache ist nun Gegenstand der Ermittlungen von der Kriminalpolizei in Montabaur.
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Schwere Brandstiftung - Zeugen gesucht

Niederelbert. Am Samstag, 24. August, gegen 1.50 Uhr, kam es zu einem Brand im Eingangsbereich ...

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Höhr-Grenzhausen. Am Donnerstag, 22. August, ereignete sich um 10.40 Uhr, ein Verkehrsunfall ...

Vortrag: Im Kopfkino die Regie übernehmen

Montabaur. Manchmal geht es richtig rund im Kopf: Viele Menschen neigen zum Grübeln und machen ...

JSG Grenzbachtal sucht Verstärkung im Jugendbereich

Marienhausen. Die JSG im unteren Westerwald und die Partnervereine JSSV Freirachdorf und SG ...

Eisbären mit dem Bus nach Bingen begleiten

Nentershausen. Zum Oberliga-Auswärtsspiel bei Hassia Bingen am Freitag, 23. August, 19.30 Uhr, ...

Feuer und Flamme für das neue Team

Diez-Limburg. Für den Eishockey-Regionalligisten EG Diez-Limburg steht der Beginn der Vorbereitung ...

Weitere Kurznachrichten


Vandalismus an zwei Kapellen in Wirges

Wirges. Am Freitag, 19. April, um 19.49 Uhr, kam es in Wirges in der Kolpingstraße und der ...

Trunkenheitsfahrt in Seck

Seck. Am Ostersonntag, 21. April, 02:45 Uhr, befand sich eine Streife aufgrund einer gemeldeten ...

Alkoholisiert durch Rennerod

Rennerod. Am Ostersonntag, 21. April, 04:35 Uhr, wurden in der Gewerbestraße in Rennerod die ...

Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

Wallmerod. Am Donnerstag, 18. April, wurde eine französische Bulldogge vor dem Aldi-Markt in ...

Zeugen und Geschädigte gesucht

Höhn-Ailertchen. Die Polizei Westerburg sucht Zeugen, welche am Freitag, den 19. April, gegen ...

Unfallflucht auf Parkplatz - Zeugen gesucht

Hachenburg. Ein PKW hatte am Mittwoch, 17. April, in der Zeit von 10.30 bis 11 Uhr, seinen ...

Werbung