Werbung

Nachricht vom 14.04.2019

Brand einer Scheune in Alsbach

Alsbach. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet in der Nacht von Freitag, 12. auf Samstag, 13. April, eine Scheune am Ortsrand von Alsbach in Richtung Faulbach, in der unter anderem landwirtschaftliches Gerät und Rinder untergebracht waren, in Brand. Die Rinder konnten unversehrt aus der Scheune gebracht werden. Es wird derzeit von einer fünfstelligen Schadenssumme ausgegangen.
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


GEW-Angebot: Gespräche gut vorbereiten

Altenkirchen. Herausfordernde Gespräche mit Eltern, Kolleginnen, Vorgesetzten oder Menschen ...

Kontrolle über PKW verloren

Mündersbach. Am Ostermontag, 22. April, befuhr eine 21-jährige Verkehrsteilnehmerin mit ihrem ...

Wasserzähleraustausch in Mudenbach

Mudenbach. In der Gemeinde Mudenbach werden ab dem 29. April die vorhandenen Waseruhren gegen ...

Waldbrandgefahr durch Feuerwehr gebannt

Horbach. Am Samstag, 20. April, gegen 21:30 Uhr wurde ein Feuer in der Gemarkung Horbach telefonisch ...

Alkoholisiert durch Rennerod

Rennerod. Am Ostersonntag, 21. April, 04:35 Uhr, wurden in der Gewerbestraße in Rennerod die ...

Trunkenheitsfahrt in Seck

Seck. Am Ostersonntag, 21. April, 02:45 Uhr, befand sich eine Streife aufgrund einer gemeldeten ...

Weitere Kurznachrichten


K 82 Ortsdurchfahrt Staudt, Bachbrücke

Staudt. Im Bereich der neu gebauten Aubachbrücke in Staudt sind noch Angleichungsarbeiten erforderlich. ...

Flohmarktteilnehmer für Stadtfest gesucht

Dierdorf. Anlässlich des Stadtfestes in Dierdorf am Sonntag, dem 19. Mai ist, wie in jedem ...

Wählergruppe Stendebach zugelassen

Montabaur. Die neue Gruppierung auch als "Überparteiliche Initiative" ÜPI gegründete Vereinigung ...

Einbruch in Einfamilienhaus

Nentershausen. Am Freitag, 12. April, 20.05 bis 22.50 Uhr, wurde in Nentershausen, Rheinstraße, ...

Öl hatte sich entzündet

Nistertal. Ein 16-Jähriger vergaß am Donnerstag Abend, 11. April, einen Topf auf dem Herd der ...

Geparktes Fahrzeug wurde zerkratzt

Westerburg. Am Donnerstag, den 11. April, in der Zeit von 7.45 bis 13 Uhr, wurde ein schwarzer ...

Werbung