Werbung

Nachricht vom 29.03.2019

Mediation Hachenburg

Hachenburg. Das Mediationsverfahren um den Dialog und das Miteinander der Kulturen in Hachenburg ist am 25. März gestartet. Über die grundlegenden Verfahrensregeln wurde eine Vereinbarung getroffen. Beteiligt sind Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Hachenburg, der DITIB Türkisch Islamischen Gemeinde e.V. und der Bürgerinitiative HSBB HachenburgSollBuntBleiben e.V.
Quelle: Stadt Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Einladung zur Blutspende in Wölferlingen

Wölferlingen. Am Donnerstag, dem 6. Juni von 16.30 bis 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, ...

Diebstahl von Baumaschinen

Dernbach. Im Zeitraum vom Donnerstag, 16. Mai, 16 Uhr bis zum Samstag, 18. Mai, 11.30 Uhr, ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung

Montabaur. Am Sonntag, 19. Mai, gegen 6.47 Uhr, befuhr ein Fahrzeugführer mit seinem PKW die ...

Verantwortlicher Fahrzeugführer floh fußläufig

Ettinghausen. Am Sonntag, 19. Mai, gegen 0.10 Uhr, fuhr der spätere Unfallbeteiligte mit seinem ...

Versuchter Einbruch

Heilberscheid. Am Sonntag, 19. Mai, gegen 3.59 Uhr, kam es in Heilberscheid zu einem versuchten ...

Diebstahl von Brennholz

Alpenrod. Im Zeitraum vom Freitag, 10. Mai, 17 Uhr bis Samstag, 18. Mai, 10.30 Uhr, kam es ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfallflucht in der Lindenstraße

Hachenburg. Am Donnerstagabend, 28. März, um 19.15 Uhr, ereignete sich in Hachenburg, Lindenstraße, ...

Verkehrsunfall mit Flucht

Hachenburg. In der Zeit vom Mittwoch, 27. bis zum Samstag, 30. März, wurde die Umgrenzung (Mauer ...

Ein neuer Service in Hachenburg

Hachenburg. Die Mitfahrbänke von Werbering und Stadt, auf eine Initiative der Barcamp-Arbeitsgruppe ...

Neuer Termin für Chorkonzert

Wirges. Das ausgefallene Chorkonzert findet am Palmsonntag, 14. April um 17 Uhr in der Pfarrkirche ...

SPD Hachenburg favorisiert Kunstrasenplatz

Hachenburg. Die SPD-Fraktion hat für die kommende Stadtratssitzung beantragt, das Thema Kunstrasen ...

Bürgerstammtisch mit Landrat Achim Schwickert

Rennerod. Auf Einladung der CDU Rennerod kommt Landrat Achim Schwickert am 2. April zum Bürgerstammtisch ...

Werbung