Werbung

Nachricht vom 28.03.2019

Brahms-Requiem zum Bach-Chor-Jubiläum

Siegen. Sein 60-jähriges Jubiläum begeht der Bach-Chor Siegen am Sonntag, den 7. April, um 18 Uhr in der Siegener Martinikirche mit der Aufführung des Brahms-Requiems. Unter der Leitung von Ulrich Stötzel, der hiermit sein letztes offizielles Bach-Chor-Konzert in Siegen dirigieren wird, musizieren mit Miriam Feuersinger und Klaus Mertens zwei hochkarätige Gesangssolisten sowie das erweiterte Bach-Orchester. „Seit Bachs h-Moll-Messe und Beethovens Missa solemnis ist nichts geschrieben worden, was auf diesem Gebiete sich neben Brahms’ Deutsches Requiem zu stellen vermag“, so hymnisch urteilte der schwer zu begeisternde Wiener Musikkritiker Eduard Hanslick. Das Requiem sollte der Durchbruch für den gerade 33-jährigen Komponisten und sein mit populärstes Werk werden. In seiner Musik beschreibt Brahms voller Dramatik und ohne jede Beschönigung die Unerbittlichkeit des Todes. In scharfem Gegensatz hierzu gelingt es ihm jedoch in unnachahmlicher Weise, mit Hilfe von selbst ausgewählten Bibeltexten der grausamen Todeswirklichkeit Perspektiven fundamental neuen Lebens entgegenzusetzen. Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen und über Pro-Ticket erhältlich.
Quelle: Bach-Chor Siegen

Aktuelle Kurznachrichten


Fensterscheibe in Westerburg eingeschlagen

Westerburg. Vermutlich in der Nacht vom 6. auf den 7. August kam es am Marktplatz 6 in Westerburg ...

K 115 zwischen Isenburg Siedlung und Stromberg wird gesperrt

Isenburg. Für die Durchführung von Bodenuntersuchungen muss die Kreisstraße K 115 (NR) zwischen ...

Windkraftanlage durch Graffiti beschädigt

Nisterau. Im Zeitraum zwischen Samstag, den 1. August, 20 Uhr und Montag, den 3. August, 8 ...

PKW-Diebstahl - Zeugenaufruf

Hachenburg. In der Nacht von Sonntag, den 2. August, auf Montag, den 3. August, wurde ein blauer ...

Erste hybride Seminare zum Thema Datenschutz

Koblenz. Die IHK-Akademie Koblenz e.V. bietet im September 2020 folgende Themen sowohl in Präsenzform ...

Leichtathletik-DM 2021 in Koblenz

Koblenz. Am 26./27. Juni 2021 empfängt der Leichtathletik-Verband Rheinland (LVR) die besten ...

Weitere Kurznachrichten


Bürgerstammtisch mit Landrat Achim Schwickert

Rennerod. Auf Einladung der CDU Rennerod kommt Landrat Achim Schwickert am 2. April zum Bürgerstammtisch ...

SPD Hachenburg favorisiert Kunstrasenplatz

Hachenburg. Die SPD-Fraktion hat für die kommende Stadtratssitzung beantragt, das Thema Kunstrasen ...

Neuer Termin für Chorkonzert

Wirges. Das ausgefallene Chorkonzert findet am Palmsonntag, 14. April um 17 Uhr in der Pfarrkirche ...

SPD: "Mehr Einsatz für Gesundheit"

Montabaur. Die Arbeitsgruppe Gesundheit des SPD-Kreisverbandes Westerwald lädt zu einer Veranstaltung ...

Wegen Krankheit: „Songs In The Attic“ fällt aus

Wissen. Wegen akuter Erkrankung muss das Konzert „Songs In The Attic – Das Schönste von Billy ...

Einbruch in Einkaufsmarkt

Hachenburg. Unbekannte gelangten im Zeitraum von Samstag, 23. März, 20.30 Uhr bis Montag, 25. ...

Werbung