Werbung

Nachricht vom 10.03.2019

Sturmtief „Eberhard“ verursacht Stromausfälle

Westerwald. Das Sturmtief hat am heutigen Sonntag zu teilweise massiven Störungen im Stromnetz der Energienetze Mittelrhein (enm) geführt. In der Spitze waren 42 Stationen im Westerwald spannungslos. Meist waren umgestürzte Bäume, die in Oberleitungen gefallen waren, die Ursache für Kurzschlüsse. Betroffen waren Quirnbach, Rückeroth, Goddert, Mogendorf, Nister, Wirges, Siershahn und weitere Orte. Zur Stunde (18 Uhr) sind noch 24 Stationen spannungslos. Die Experten der Netzgesellschaft der EVM sind pausenlos im Einsatz und werden auch noch am Montag damit beschäftigt sein, die Schäden zu beheben.
Quelle: Marcelo Peerenboom

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Verkehrsunfall mit Unfallflucht

Mündersbach. Zu einem Verkehrsunfall mit Unfallflucht kam es am Sonntag, 10. März, gegen 5 ...

Noch wenige Plätze frei bei Frühlingsmatinée

Bad Marienberg. Dr. Andreas Segerer refriert zum Thema „Das große Insektensterben – Was es ...

Fahrt unter Alkoholeinfluss

Westerburg. Am Samstag, 9. März, wurde gegen 20.30 Uhr, ein PKW in der Wörthstraße in Westerburg ...

Sachbeschädigung an Briefkasten

Steinebach an der Wied. Durch bislang unbekannte Täter wurde in der Zeit vom Donnerstag, 7. ...

Diebstahl von einem Winterreifen

Hachenburg. In der Zeit vom Donnerstag, 7. März, 18 Uhr bis zum Freitag, 8. März, 7.30 Uhr, ...

Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Höhr-Grenzhausen. In der Zeit zwischen Donnerstag, dem 7. März, 13 Uhr und Freitag, dem 8. ...

Werbung