Werbung

Nachricht vom 02.03.2019

Stromausfall nach Waldarbeiten

Westerwaldkreis/Bad Marienberg. Erneut ist bei Waldarbeiten ein gefällter Baum in eine Freileitung gefallen. Hierdurch kam es zu einem Kurzschluss am Samstag, 2. März, um 10.13 Uhr im Bereich Bad Marienberg. Insgesamt waren 55 Netzstationen betroffen. Schäden hat es diesmal nicht gegeben, wie die Energienetze Mittelrhein mitteilen. Die Netzexperten der Tochtergesellschaft der Energieversorgung Mittelrhein (evm) konnte mithilfe der Fernsteuerung von der Netzleitstelle in Koblenz aus sehr schnell 45 Stationen wieder mit Strom versorgen. Dort dauerte der Ausfall nur zwei Minuten. Acht weitere Stationen waren nach 15 Minuten wieder versorgt. Um 11.23 Uhr hatten dann alle Kunden wieder Spannung.
Quelle: EVM

Aktuelle Kurznachrichten


Schwere Brandstiftung - Zeugen gesucht

Niederelbert. Am Samstag, 24. August, gegen 1.50 Uhr, kam es zu einem Brand im Eingangsbereich ...

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Höhr-Grenzhausen. Am Donnerstag, 22. August, ereignete sich um 10.40 Uhr, ein Verkehrsunfall ...

Vortrag: Im Kopfkino die Regie übernehmen

Montabaur. Manchmal geht es richtig rund im Kopf: Viele Menschen neigen zum Grübeln und machen ...

JSG Grenzbachtal sucht Verstärkung im Jugendbereich

Marienhausen. Die JSG im unteren Westerwald und die Partnervereine JSSV Freirachdorf und SG ...

Eisbären mit dem Bus nach Bingen begleiten

Nentershausen. Zum Oberliga-Auswärtsspiel bei Hassia Bingen am Freitag, 23. August, 19.30 Uhr, ...

Feuer und Flamme für das neue Team

Diez-Limburg. Für den Eishockey-Regionalligisten EG Diez-Limburg steht der Beginn der Vorbereitung ...

Weitere Kurznachrichten


Zug in Wirges ist abgesagt

Wirges. Aktuell kommt die Nachricht herein, dass der Rosenmontagszug in Wirges abgesagt ist. ...

Mehrere Einbrüche in einer Nacht

Unnau-Korb. Im Ortsteil Unnau-Korb schlugen Einbrecher in der Nacht zum Samstag, 2. März, gleich ...

Transporter aufgebrochen und Werkzeug geklaut

Ransbach-Baumbach. Bereits in der Nacht von Freitag, 1. auf Samstag, 2. März, wurde in der ...

„Wildes Herz“ in der Wied-Scala

Neitersen. „Wildes Herz“ ist ein deutscher Dokumentarfilm von Charly Hübner und Sebastian Schultz ...

PKW mutwillig beschädigt

Hachenburg. Ein unbekannter Täter brach am Mittwoch, 27. Februar, gegen 19 Uhr, die PKW-Antenne ...

Ort des Ökumenischen Gesprächsabends geändert

Westerburg. Der Veranstaltungsort zu den Zittauer Fastentüchern hat sich geändert. Statt im ...

Werbung


 Anzeige  
Anzeige