Werbung

Nachricht vom 18.02.2019

Einbruch in Buchhandlung

Bad Marienberg. Vermutlich am Abend des Samstags, 16. Februar, drangen Unbekannte nach Aufhebeln eines Fensters in eine Buchhandlung in der Bismarckstraße in Bad Marienberg ein und durchsuchten das Büro nach Wertsachen. Ob etwas entwendet wurde konnte bislang noch nicht geklärt werden.
Quelle: Polizei Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Beide Kennzeichen vom PKW entwendet

Hachenburg. Am Freitag, 15. Februar, entwendeten Unbekannte beide amtlichen Kennzeichen (WW-KA ...

Sachbeschädigung an Straßencafé in Montabaur

Montabaur. In der Nacht von Samstag, 16. auf Sonntag, 17. Februar, beschädigten unbekannte ...

Fleischerei Leistner zum 25-jährigen Betriebsjubiläum geehrt

Gemünden. Obermeister Thomas Christian und der neugewählte stellvertretende Obermeister Dirk ...

Schüler-Kunst-Wettbewerb zur digitalen Zukunft läuft

Region. Bis Ende Juni läuft der landesweite Schüler-Kunst-Wettbewerb „Unsere digitale Zukunft“, ...

Verkehrsunfallflucht am Einkaufspark Höhn

Höhn. Am Freitag, 15. Februar, zwischen 15.15 und 15.45 Uhr, kam es in Höhn auf dem Parkplatz ...

Kreisverwaltung und Gesundheitsamt schließen am 28. Februar früher

Montabaur. Die Kreisverwaltung in Montabaur und die Außenstelle des Gesundheitsamtes in Bad ...

Werbung