Werbung

Nachricht vom 08.02.2019

Zeugenhinweise zu Tageswohnungseinbruch erbeten

Ransbach-Baumbach. Am Dienstag, 5. Februar, in der Zeit zwischen 15.30 und 18 Uhr kam es in der Berliner Straße in Ransbach-Baumbach zu einem vollendeten Tageswohnungseinbruch. Durch Zeugen konnten eine dunkle Limousine mit Essener-Zulassung (E), vor der Tat in auffällig langsam fahrender Weise im besagten Wohngebiet beobachtet werden. Das Fahrzeug könnte in Tatzusammenhang stehen. Gibt es weitere Zeugen zum Einbruch bzw. zum oben genannten Fahrzeug? Meldungen bitte direkt an die Kriminalpolizei Montabaur 02602/9226-188 oder jede Polizeidienststelle.
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Verkehrsunfallflucht in Langenhahn

Langenhahn. Am Mittwoch, dem 11. Dezember, zwischen 5:30 Uhr und 14:55 Uhr, wurde im Eingangsbereich ...

55-Jähriger bemerkte Unfallschaden nach Rückkehr

Montabaur. Am Donnerstag, 12. Dezember, parkte ein 55-jähriger Mann aus der VG Wirges seinen ...

SBR macht fit für die Vereinsarbeit

Region. Der Sportbund Rheinland (SBR) bietet auch in 2020 für seine 3.100 Vereine ein umfangreiches ...

Sperrung der K127 wegen Treibjagd

Ransbach-Baumbach. Die Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach informiert, dass auf Grund einer ...

Sternsingeraktion Hachenburg-Altstadt

Hachenburg. Am 18. Dezember um 18 Uhr ist Vortreffen zur Sternsingeraktion der Kinder und Erwachsenen ...

Fahrt unter Drogeneinwirkung

Nister. In der Hachenburger Straße in Nister wurde am Nachmittag des 10. Dezember ein 32-jähriger ...

Weitere Kurznachrichten


"Plastikfrei im Mai" – Aktion

Region. Mit einem "Selbstversuch" zur konsequenten Vermeidung von Plastikverpackungen wollen ...

Körperverletzung auf Après-Ski Party

Unnau. Am frühen Sonntagmorgen, den 10. Februar kam es gegen 2:10 Uhr zu einer Körperverletzung ...

Sachbeschädigung an PKW

Hachenburg. In der Zeit zwischen Freitag, 8. und Samstag, 9. Februar, kam es zu einer Sachbeschädigung ...

Achtung: Vortragsort verlegt

Bad Marienberg. Die Veranstaltung „Bilder-Schau Argentinien“ von Dr. Hans Jürgen Wagner findet ...

Verkehrsunfall infolge Trunkenheit

Nistertal. Ein 24-jähriger Mann befuhr am Dienstag, 5. Februar, gegen 20 Uhr, mit seinem PKW ...

Beni Cohen-Or stellt neues Buch vor

Bendorf. Der Bendorfer Künstler und Verleger Beni Cohen-Or stellt am Mittwoch, den 13. Februar ...

Werbung