Werbung

Nachricht vom 11.01.2019

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort - Zeugen gesucht

Staudt. Am Donnerstag, 10. Januar, etwa 17.50 Uhr, kam es auf der K 145 zwischen Staudt und Heiligenroth, Höhe der Abfahrt Industriegebiet Feincheswiese, zu einem Spiegelunfall. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Bürgerbüro geschlossen

Hachenburg. Am Dienstag, dem 5. Februar ist das Bürgerbüro der Verbandsgemeinde Hachenburg ...

Frankreich ist wichtiger Handelspartner

Bad Ems/Region. Frankreich ist für Rheinland-Pfalz ein wichtiger Handelspartner. Wie das Statistische ...

PKW-Fahrer unter Drogeneinfluss in Mogendorf gestellt

Mogendorf. Polizeibeamte der PI Montabaur kontrollierten am 19. Januar um 11:35 Uhr einen PKW-Fahrer ...

Diebstahl von Parfümerieartikel

Höhr-Grenzhausen. Durch bisher unbekannte Täter, wurde in der Nacht von Donnerstag, 17. auf ...

Neuer Ski-Gymnastik-Kurs bei der SG Westerwald

Gebhardshain. Wer im Winter beim Skilaufen Erfolg und Vergnügen ohne Reue genießen will, der ...

Haushaltssatzungen der Ortsgemeinde Sessenbach und Alsbach liegen aus

Sessenbach/Alsbach. Der Entwurf der Haushaltssatzung 2019 mit dem Haushaltsplan und seinen ...

Weitere Kurznachrichten


Am Steuer ohne Führerschein

Siershahn. Am Samstagmittag (12. Januar), gegen 13 Uhr, kontrollierte die Polizei in der Poststraße ...

Talentförderung im Verein wird prämiert

Region. Das „Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ geht in die nächste Runde. ...

ENM behob Stromausfall in der VG Bad Marienberg

Koblenz/Bad Marienberg. Am Sonntag, 13. Januar, kam es um 16.23 Uhr zu einer Versorgungsunterbrechung ...

Anmeldung zur gymnasialen Oberstufe des Martin-Butzer-Gymnasiums

Dierdorf. Vom 4. bis 6. Februar in der Zeit von 14 bis 16 Uhr können ab sofort bei Frau Zimmermann ...

Mit Schlagfertigkeit gegen Hass-Parolen

Bad Berleburg/Siegen. Einen „Crashkurs für politische Einmischung“ bietet die Integrationsagentur ...

Grünkohlwanderung in Marienthal

Marienthal. Kaum ein Gemüse sorgt seit Jahrhunderten für so viel Unterhaltung wie der Grünkohl. ...

Werbung