Werbung

Nachricht vom 09.01.2019

Mit Schlagfertigkeit gegen Hass-Parolen

Bad Berleburg/Siegen. Einen „Crashkurs für politische Einmischung“ bietet die Integrationsagentur der Diakonie in Südwestfalen – in Kooperation mit den Servicestellen für Antidiskriminierungsarbeit des Diakonischen Werkes Rheinland-Westfalen-Lippe, der Erwachsenenbildung des Evangelischen Kirchenkreises Siegen und dem Evangelischen Kirchenkreis Wittgenstein – am Donnerstag, 31. Januar, in Bad Berleburg an. Treffpunkt zum Workshop „Zuvielcourage“ ist um 17.15 Uhr beim Kirchenkreis Wittgenstein (Schloßstraße 25). Dabei geben die Referenten Karin Kettling und Jürgen Albrecht, beide Schauspieler und Antirassismustrainer, Impulse, um ausländerfeindliche, herabsetzende und diffamierende Äußerungen in Zukunft geschickt kommunikativ zu parieren. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung unter Telefon 0271-5003101 oder per E-Mail an anna.butzek@diakonie-sw.de ist allerdings erforderlich.
Quelle: Diakonie in Südwestfalen gGmbH

Aktuelle Kurznachrichten


Bürgerbüro geschlossen

Hachenburg. Am Dienstag, dem 5. Februar ist das Bürgerbüro der Verbandsgemeinde Hachenburg ...

Frankreich ist wichtiger Handelspartner

Bad Ems/Region. Frankreich ist für Rheinland-Pfalz ein wichtiger Handelspartner. Wie das Statistische ...

PKW-Fahrer unter Drogeneinfluss in Mogendorf gestellt

Mogendorf. Polizeibeamte der PI Montabaur kontrollierten am 19. Januar um 11:35 Uhr einen PKW-Fahrer ...

Diebstahl von Parfümerieartikel

Höhr-Grenzhausen. Durch bisher unbekannte Täter, wurde in der Nacht von Donnerstag, 17. auf ...

Neuer Ski-Gymnastik-Kurs bei der SG Westerwald

Gebhardshain. Wer im Winter beim Skilaufen Erfolg und Vergnügen ohne Reue genießen will, der ...

Haushaltssatzungen der Ortsgemeinde Sessenbach und Alsbach liegen aus

Sessenbach/Alsbach. Der Entwurf der Haushaltssatzung 2019 mit dem Haushaltsplan und seinen ...

Weitere Kurznachrichten


Anmeldung zur gymnasialen Oberstufe des Martin-Butzer-Gymnasiums

Dierdorf. Vom 4. bis 6. Februar in der Zeit von 14 bis 16 Uhr können ab sofort bei Frau Zimmermann ...

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort - Zeugen gesucht

Staudt. Am Donnerstag, 10. Januar, etwa 17.50 Uhr, kam es auf der K 145 zwischen Staudt und ...

Am Steuer ohne Führerschein

Siershahn. Am Samstagmittag (12. Januar), gegen 13 Uhr, kontrollierte die Polizei in der Poststraße ...

Grünkohlwanderung in Marienthal

Marienthal. Kaum ein Gemüse sorgt seit Jahrhunderten für so viel Unterhaltung wie der Grünkohl. ...

Mitglieder VdK spenden an das Hospiz St. Thomas

Dernbach. Jedes Jahr veranstalten die Mitglieder des Sozialverbandes VdK OV Ransbach-Baumbach/ ...

WenDo–Kurs für Mütter und Töchter

Hachenburg. Für Mädchen ab 7 Jahren mit ihren Müttern: Am Samstag, den 12. Januar von 10 bis ...

Werbung