Werbung

Nachricht vom 09.01.2019

Mit Schlagfertigkeit gegen Hass-Parolen

Bad Berleburg/Siegen. Einen „Crashkurs für politische Einmischung“ bietet die Integrationsagentur der Diakonie in Südwestfalen – in Kooperation mit den Servicestellen für Antidiskriminierungsarbeit des Diakonischen Werkes Rheinland-Westfalen-Lippe, der Erwachsenenbildung des Evangelischen Kirchenkreises Siegen und dem Evangelischen Kirchenkreis Wittgenstein – am Donnerstag, 31. Januar, in Bad Berleburg an. Treffpunkt zum Workshop „Zuvielcourage“ ist um 17.15 Uhr beim Kirchenkreis Wittgenstein (Schloßstraße 25). Dabei geben die Referenten Karin Kettling und Jürgen Albrecht, beide Schauspieler und Antirassismustrainer, Impulse, um ausländerfeindliche, herabsetzende und diffamierende Äußerungen in Zukunft geschickt kommunikativ zu parieren. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung unter Telefon 0271-5003101 oder per E-Mail an anna.butzek@diakonie-sw.de ist allerdings erforderlich.
Quelle: Diakonie in Südwestfalen gGmbH

Aktuelle Kurznachrichten


AfD startet Wahlkampf in Montabaur

Montabaur. Am Samstag, den 6. April lädt die AfD Westerwald um 16 Uhr zu einer Vortragsveranstaltung ...

E-Bike im Wald gefunden: Besitzer gesucht

Emmerzhausen. Am Wochenende (23./24. März) wurde im Wald bei Emmerzhausen ein E-Mountainbike ...

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Bad Marienberg. Am frühen Sonntagmorgen, 24. März, befuhr ein 20-Jähriger mit seinem PKW die ...

Richtig bewerben – so geht´s

Montabaur. Richtig bewerben – aber wie? Antworten auf diese Frage gibt es beim nächsten Termin ...

Heilstollen-Saison startet wie geplant

Steinebach/Sieg. Wie angekündigt startet die Heilstollen-Saison in der Grube Bindweide planmäßig ...

Geparktes Fahrzeug wurde beschädigt

Höhr-Grenzhausen. Am Mittwoch, 20. März, in der Zeit zwischen 7.30 und 17.20 Uhr, beschädigte ...

Weitere Kurznachrichten


Anmeldung zur gymnasialen Oberstufe des Martin-Butzer-Gymnasiums

Dierdorf. Vom 4. bis 6. Februar in der Zeit von 14 bis 16 Uhr können ab sofort bei Frau Zimmermann ...

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort - Zeugen gesucht

Staudt. Am Donnerstag, 10. Januar, etwa 17.50 Uhr, kam es auf der K 145 zwischen Staudt und ...

Am Steuer ohne Führerschein

Siershahn. Am Samstagmittag (12. Januar), gegen 13 Uhr, kontrollierte die Polizei in der Poststraße ...

Grünkohlwanderung in Marienthal

Marienthal. Kaum ein Gemüse sorgt seit Jahrhunderten für so viel Unterhaltung wie der Grünkohl. ...

Mitglieder VdK spenden an das Hospiz St. Thomas

Dernbach. Jedes Jahr veranstalten die Mitglieder des Sozialverbandes VdK OV Ransbach-Baumbach/ ...

WenDo–Kurs für Mütter und Töchter

Hachenburg. Für Mädchen ab 7 Jahren mit ihren Müttern: Am Samstag, den 12. Januar von 10 bis ...

Werbung