Werbung

Nachricht vom 22.12.2018

L 327 an Silvester gesperrt

Horressen. Am 31. Dezember, von circa 10 Uhr bis circa 13:30 Uhr, ist die Landesstraße 327 [L 327] zwischen der Anschlussstelle B 49 und der Ortslage Horressen wegen der Veranstaltung „münz Silvesterlauf" gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Verkehrsführung über Montabaur zu nehmen.
Quelle: Kreisverwaltung Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Bürgerbüro geschlossen

Hachenburg. Am Dienstag, dem 5. Februar ist das Bürgerbüro der Verbandsgemeinde Hachenburg ...

Frankreich ist wichtiger Handelspartner

Bad Ems/Region. Frankreich ist für Rheinland-Pfalz ein wichtiger Handelspartner. Wie das Statistische ...

PKW-Fahrer unter Drogeneinfluss in Mogendorf gestellt

Mogendorf. Polizeibeamte der PI Montabaur kontrollierten am 19. Januar um 11:35 Uhr einen PKW-Fahrer ...

Diebstahl von Parfümerieartikel

Höhr-Grenzhausen. Durch bisher unbekannte Täter, wurde in der Nacht von Donnerstag, 17. auf ...

Neuer Ski-Gymnastik-Kurs bei der SG Westerwald

Gebhardshain. Wer im Winter beim Skilaufen Erfolg und Vergnügen ohne Reue genießen will, der ...

Haushaltssatzungen der Ortsgemeinde Sessenbach und Alsbach liegen aus

Sessenbach/Alsbach. Der Entwurf der Haushaltssatzung 2019 mit dem Haushaltsplan und seinen ...

Weitere Kurznachrichten


Winterhilfe der AfD Westerwald

Westerwaldkreis. Am vierten Advent überreichte der stellvertretende Kreisvorsitzende Justin ...

Wir machen Musik – Musikgarten

Hachenburg. Musikgarten ist ein umfassendes Konzept für musikalische Frühbildung. In dem Kurs ...

Fahrt unter Drogeneinfluss

Bad Marienberg. Am Samstag, 29. Dezember, 13:30 Uhr, wurde bei einer Verkehrskontrolle in Bad ...

K 142 am 29. Dezember gesperrt

Wirges/Leuterod. Am 29. Dezember ist die Kreisstraße 142 (K 142) zwischen Wirges und Leuterod ...

Kantaten-Gottesdienst zu Silvester

Siegen. Am Silvesterabend, Montag, 31. Dezember, wird der Bach-Chor Siegen um 17 Uhr in die ...

Selbsthilfegruppe „Verwaiste Eltern“

Limburg. Die Selbsthilfegruppe „Verwaiste Eltern“ trifft sich immer am ersten Montag im Monat ...

Werbung