Werbung

Nachricht vom 10.12.2018

PKW-Aufbruch - Zeugen gesucht

Montabaur. Am Montag, 10. Dezember, in der Zeit von 8.45 bis 16.25 Uhr, stellte der Geschädigte seinen PKW Hyundai auf dem Wander-Parkplatz "Großer Herrgott" / Montabaurer Höhe ab. Während seiner Abwesenheit schlug ein bislang unbekannter Täter die hintere Seitenscheibe (Beifahrerseite) ein und entwendete einen Wander-Rucksack, in dem sich mehrere Kleidungsstücke befanden. Da die Tatörtlichkeit in unmittelbarer Nähe zur Bundesstraße 49 liegt, könnte die Tat von Zeugen beobachtet worden sein. Hinweise an: Polizeiinsp. Montabaur, Tel.: 02602-9226-0
Quelle: Polizei Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Bürgerbüro geschlossen

Hachenburg. Am Dienstag, dem 5. Februar ist das Bürgerbüro der Verbandsgemeinde Hachenburg ...

Frankreich ist wichtiger Handelspartner

Bad Ems/Region. Frankreich ist für Rheinland-Pfalz ein wichtiger Handelspartner. Wie das Statistische ...

PKW-Fahrer unter Drogeneinfluss in Mogendorf gestellt

Mogendorf. Polizeibeamte der PI Montabaur kontrollierten am 19. Januar um 11:35 Uhr einen PKW-Fahrer ...

Diebstahl von Parfümerieartikel

Höhr-Grenzhausen. Durch bisher unbekannte Täter, wurde in der Nacht von Donnerstag, 17. auf ...

Neuer Ski-Gymnastik-Kurs bei der SG Westerwald

Gebhardshain. Wer im Winter beim Skilaufen Erfolg und Vergnügen ohne Reue genießen will, der ...

Haushaltssatzungen der Ortsgemeinde Sessenbach und Alsbach liegen aus

Sessenbach/Alsbach. Der Entwurf der Haushaltssatzung 2019 mit dem Haushaltsplan und seinen ...

Weitere Kurznachrichten


Annahmezeiten bei der Zulassungsstelle Hachenburg am 27. Dezember

Hachenburg. Am Donnerstag, 27. Dezember gelten folgende Annahmezeiten für die Zulassungsstelle ...

Das Ordnungsamt Hachenburg informiert über Steinebacher Straße

Hachenburg. Auf Wunsch der Stadt Hachenburg werden vermehrt Kontrollen zur Überwachung des ...

Termine Barcamp-Arbeitsgruppen

Hachenburg. Die nächsten Termine für die aus dem Barcamp entstandenen Arbeitsgruppen stehen ...

Einbruch in Wohnhaus

Hachenburg. Unbekannte nutzten am Samstag Nachmittag, 8. Dezember, zwischen 17.30 und 21 Uhr, ...

Junge Alternative Mittelrhein-Westerwald wählte neuen Vorstand

Hachenburg. Am Samstag, dem 8. Dezember, hielt die Junge Alternative Mittelrhein-Westerwald ...

Begrenzungsmauer beschädigt - Zeugenhinweise erbeten

Meudt. Am Freitag, 7. Dezember, gegen 7.05 Uhr, befuhr ein LKW mit Anhänger die Weststraße ...

Werbung