Werbung

Nachricht vom 10.12.2018

Junge Alternative Mittelrhein-Westerwald wählte neuen Vorstand

Hachenburg. Am Samstag, dem 8. Dezember, hielt die Junge Alternative Mittelrhein-Westerwald ihren jährlichen Regionalkongress ab. Der neue Regionalverbandsvorstand besteht seither aus dem Regionalvorsitzenden Justin Cedric Salka aus Hachenburg und dem stellvertretenden Regionalvorsitzenden Robert-Leon Pawlik aus Westerburg. Als Schatzmeister und Schriftführer wurden Jan Strohe aus Selters/Westerwald sowie Kai-Janick Karpinski aus Montabaur in ihren Ämtern bestätigt. Zum Beisitzer wurde Marco Melzer aus Ahrweiler gewählt. Die Funktion des Rechnungsprüfers übernehmen Maximilian Henrichs aus Mayen und Robert Miller aus Höhr-Grenzhausen. Der frisch gewählte Vorstand wird sich zeitnah für die konstituierende Sitzung zusammenfinden. Verbandsmitglied Tim Wurthmann, leitete den Kongress.

Quelle: Justin Cedric Salka

Aktuelle Kurznachrichten


PKW touchierte LKW

Heiligenroth. Am Mittwoch, 26. Juni, gegen 2.45 Uhr, wurde der Polizeiautobahnstation Montabaur ...

Vermisste Seniorin wohlbehalten aufgefunden

Montabaur. Eine seit Dienstag, 25. Juni, 4.30 Uhr, vermisste 71-Jährige aus dem Seniorenzentrum ...

Werkzeuge aus Firmenfahrzeug entwendet

Steinefrenz. In der Nacht zu Dienstag, 18. Juni, zwischen 3.30 und 4 Uhr, wurde in Steinefrenz, ...

Kindergeld steigt ab Juli

Montabaur. Das Kindergeld wird ab Juli (2019) um monatlich 10 Euro erhöht. Somit werden für ...

Barmer schaltet Hitze-Hotline

Region. Angesichts der Hitzewelle in der laufenden Woche schaltet die Barmer ab sofort eine ...

Sperrung wegen autofreiem „Gelbachtag“

Montabaur/Weinähr. Am 14. Juli (2019) findet zwischen Montabaur und Weinähr im Zuge der Landesstraße ...

Weitere Kurznachrichten


Einbruch in Wohnhaus

Hachenburg. Unbekannte nutzten am Samstag Nachmittag, 8. Dezember, zwischen 17.30 und 21 Uhr, ...

PKW-Aufbruch - Zeugen gesucht

Montabaur. Am Montag, 10. Dezember, in der Zeit von 8.45 bis 16.25 Uhr, stellte der Geschädigte ...

Annahmezeiten bei der Zulassungsstelle Hachenburg am 27. Dezember

Hachenburg. Am Donnerstag, 27. Dezember gelten folgende Annahmezeiten für die Zulassungsstelle ...

Begrenzungsmauer beschädigt - Zeugenhinweise erbeten

Meudt. Am Freitag, 7. Dezember, gegen 7.05 Uhr, befuhr ein LKW mit Anhänger die Weststraße ...

Mit 1,81 Promille unterwegs

Mogendorf. Am frühen Morgen des Sonntags, 9. Dezember, gab eine Angestellte einer Tankstelle ...

Eisenpoller und Hauswand beschädigt

Rennerod. In der Nacht von Mittwoch, 5. Dezember, 20 Uhr auf Donnerstag, 6. Dezember, 14 Uhr, ...

Werbung