Werbung

Nachricht vom 24.11.2018

Verkehrsgefährdung durch Überholmanöver

Unnau. Am Freitag, den 23. November, gegen 18.40 Uhr, kam es auf der L281 zwischen Nistertal und Nister durch ein Überholmanöver zu einer Verkehrsgefährdung. Ein unbekannter weißer PKW, welcher in Fahrtrichtung Nister fuhr, überholte in einer Rechtskurve einen LKW, sodass der LKW als auch ein entgegenkommender PKW eine Vollbremsung durchführen mussten um einen Verkehrsunfall zu verhindern. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Hachenburg, Tel. 02662-95580.
Quelle: Polizei Hachenburg

Aktuelle Kurznachrichten


Sporthalle durch Graffiti beschädigt

Bad Marienberg. Vermutlich in der Nacht von Freitag, den 9.April, auf Samstag, den 10. April, ...

Verkehrsunfallflucht in Hachenburg

Hachenburg. Am Freitag, den 9. April 2021, wurde im Zeitraum zwischen circa 10:30 Uhr und 11:15 ...

Sitzung des Selterser Stadtrates wird verschoben

Selters. Die Stadtratssitzung am Montag, den 12. April, in Selters wird um zwei Wochen auf ...

Kreismusikschule lädt zur Online-Probestunde ein

Montabaur. Die Kreismusikschule Westerwald lädt am Samstag, den 17. April um 11 Uhr zu einer ...

AfD-Wahlplakate gestohlen oder beschädigt

Region. Von einigen Parteien hängen noch immer die Wahlkampfplakate an den Laternen der Ortsdurchfahrten. ...

Live-Online-Lehrgang „Zollwissen kompakt“

Koblenz. Die Unternehmen arbeiten heute fast alle global, so werden Kenntnisse in der Außenwirtschaft ...

Weitere Kurznachrichten


Verpackungsmüll – weniger ist mehr

Koblenz. Deutschland ist mit gut 18 Millionen Tonnen Verpackungsmüll jährlich Europameister. ...

Bach-Chor lädt zum Orgelkonzert im Advent

Siegen. Zur Einstimmung auf die Advents-und Weihnachtszeit lädt der Bach-Chor Siegen am ersten ...

Betrunken mit Sattelzug Unfall verursacht

Heiligenroth. Am Samstag, 24. November, gegen 22.22 Uhr, verursachte ein 40-jähriger männlicher ...

Mülltonnenbrand - Zeugen gesucht

Berod. Am Freitag, 23. November, gegen 19.30 Uhr, kam es in Berod bei Wallmerod, Neue Straße, ...

Gütesiegel für Bauch- und Darmzentrum in Siegen

Siegen. Für seine überdurchschnittlich gute Behandlung von Darmkrebspatienten hat das interdisziplinäre ...

Sachbeschädigung durch Farbschmierereien/Graffiti

Neuhäusel. Am Freitag, 16. November, gegen 17 Uhr, kam es in der Augsthalle in Neuhäusel sowohl ...

Werbung