Werbung

Nachricht vom 07.11.2018

BiZ weist Wege nach der Hochschulreife

Montabaur. Abi geschafft: Mit dem Zeugnis der Hochschulreife können junge Menschen nach langer Schulzeit endlich durchstarten. Jetzt geht es darum, Entscheidungen für die berufliche Zukunft zu treffen – mit dem Ziel, auf eigenen Füßen zu stehen. Am Arbeitsmarkt gebraucht werden sowohl Fachkräfte mit einer Ausbildung als auch gut qualifizierte Akademikerinnen und Akademiker. Um die vielfältigen „Wege nach der Hochschulreife“ geht es in der nächsten Veranstaltung der Reihe „…und donnerstags ins BiZ“ am 22. November, 16 Uhr, im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Montabaur (Tonnerrestraße 1). Referentin ist Anja Schuy, Berufsberaterin für Abiturienten und Hochschüler. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht erforderlich. Interessenten kommen einfach ins Berufsinformationszentrum.
Quelle: Agentur für Arbeit Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Gefährliches Überholmanöver - dringend Zeugen gesucht

Höhr-Grenzhausen. Am Mittwochnachmittag, 31. Oktober, kam es auf der Umgehungsstraße zwischen ...

Kollision zwischen PKW und Fahrrad - Zeugen gesucht

Wölferlingen. Am Mittwoch, 7. November, gegen 14.30 Uhr, kam es auf der L304 zwischen Wölferlingen ...

Zahlungsfähig bleiben: Bauernverband informiert

Koblenz/Region. Der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau führt am 4. Dezember von 10 ...

Sachbeschädigung durch Farbe

Wittgert. Am Dienstag, 6. November, kam es in der Straße "Zu den Gärten" in Wittgert zu einer ...

Klöckner folgt auf Langewiesche

Nister. Heiko Langewiesche hat sein Mandat als Mitglied des Ortsgemeinderates Nister niedergelegt. ...

An die Opfer des Reichspogroms denken

Selters. Die Stadt Selters lädt ein zu einer Gedenkfeier am Freitag, 9. November, 19 Uhr, am ...

Werbung