Werbung

Nachricht vom 15.10.2018

Zaunpfosten beschädigt und dann geflüchtet

Ailertchen. Am Sonntag, 14. Oktober, zwischen 0 und 9.30 Uhr, kam es in der Ortslage Ailertchen im Bornweg zu einem Verkehrsunfall mit Flucht. Nach bisherigem Ermittlungsstand könnte ein Besucher des dortigen Oktoberfestes mit seinem PKW einen Zaunpfosten beschädigt und sich anschließend unerlaubt entfernt haben. Die Polizei in Westerburg bittet um Hinweise von Zeugen auf den Verursacher.
Quelle: Polizei Westerburg

Aktuelle Kurznachrichten


Informationen für Ehrenamtliche und Hauptamtliche in der Flüchtlingshilfe

Mainz. Kurzfristig bietet der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz die Online-Fortbildung "Ukraine ...

Friedensgebete der Sankt Laurentius Pfarrei

Heiligenroth. In der Sankt Laurentius Pfarrei finden zur Zeit an verschiedenen Orten Friedensgebete ...

Brand in einer Garage in Großholbach

Großholbach. Am 6. März kam es um 11.53 Uhr in der Ortslage Großholbach zum Brand einer Garage. ...

Einladung zur Arbeitstagung Jugendfussball F bis D Junioren

Region. Zur Vorbereitung auf die Rückrunde sind alle Betreuer und Jugendleiter im Fußballkreis ...

Planungsteam sucht Interessierte: Stahlhofen am Wiesensee feiert Jubiläen im Juli

Stahlhofen am Wiesensee. Die Ortsgemeinde Stahlhofen am Wiesensee möchte im Juli gleich zwei ...

Gemeinde Caan: Forstwirtschaftsplan für 2022 wurde genehmigt

Caan. In seiner Sitzung am 17. Februar stimmte der Ortsgemeinderat dem vorgelegten Forstwirtschaftsplan ...

Weitere Kurznachrichten


Ärztlicher Vortrag: Prostatakrebs

Dierdorf. Prostatakrebs ist in Deutschland die mit Abstand häufigste Krebserkrankung beim Mann ...

Landesstraße L 288 wegen Löwenlauf gesperrt

Hachenburg. Am kommenden Samstag, 20. Oktober, ist die Landesstraße L 288 zwischen Hachenburg ...

Verhältnis zur Mutter ist Thema

Höhr-Grenzhausen. Während des Vortragsabends „Meine Mutter und ich – lebenslang spannend“ geht ...

Da muss wohl jemand mit mehreren Strafverfahren rechnen

Montabaur. Am Sonntag, dem 14. Oktober, gegen 17.20 Uhr, wurde die Autobahnpolizei Montabaur ...

43. Geistliche Abendmusik für Trompete und Orgel

Montabaur. Mit dem außergewöhnlichen Konzertprogramm „Kontraste – zwischen Zeit und Klang“ ...

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Schenkelberg. Am Samstag, 13. Oktober, gegen 14.15 Uhr, befuhr ein 59-jähriger Motorradfahrer ...

Werbung