Werbung

Nachricht vom 11.09.2018

Theoretische Fahrprüfung: Kamera half bei Antworten

Hachenburg. So wird das wohl ziemlich schwierig mit dem Führerschein: Am gestrigen Montag (10. September) wollte ein 21-jähriger Fahrschüler seine theoretische Führerscheinprüfung ablegen. Anstatt jedoch fleißig zu lernen, hatte der 21-Jährige einen eigens präparierten Gürtel angelegt, an dem sich unter anderem eine Kamera befand. Einem vor dem Anwesen befindlichen Mittäter wurden aus dem Prüfungsraum heraus hierüber die Fragen übersandt, der daraufhin die richtigen Antworten mitteilte. Allerdings: Nachdem der Kontakt zum Mittäter unterbunden wurde, konnte der 21-Jährige keine Frage mehr richtig beantworten.
Quelle: Polizeidirektion Montabaur

Aktuelle Kurznachrichten


Baumpaten-Aktion „Westerwald-Kinder“

Höhr-Grenzhausen. „Was für eine tolle Aktion“ – Jenny Groß, Landtagsabgeordnete und Mitglied ...

Digitaler Talk über Waldsterben

Region. Sandra Weeser, Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Neuwied-Altenkirchen und stellvertretende ...

Wirges: Parkplatzunfall mit Flucht

Wirges. Am Mittwoch, 24. Februar 2021, im Zeitraum von 9 Uhr bis 10 Uhr, ereignete sich auf ...

Alpenrod: Unfallflüchtiger nach Spiegelunfall

Alpenrod. Am Sonntag, dem 21. Februar 2021 kam es gegen 14.35 Uhr auf der L 288 zwischen Alpenrod ...

Online – Ausbildung der Ausbilder

Koblenz. Das Ausbilden von Nachwuchskräften ist eine wichtige Investition in die Zukunft der ...

Unfallflucht auf Supermarktparkplatz

Bad Marienberg. In der Zeit vom 15. Februar bis 20. Februar 21 kam es zu einem Verkehrsunfall ...

Weitere Kurznachrichten


Siegener Bach-Chor lädt zum Ogrelkonzert

Siegen. Am Samstag, den 22. September, lädt der Bach-Chor Siegen um 20 Uhr zu einem Orgelkonzert ...

Purple Schulz tritt im Stöffel-Park auf

Enspel. In wenigen Tagen tritt Purple Schulz in Enspel auf, und zwar am Freitag, 14. September, ...

Vortrag und Film zu 100 Jahren Frauenwahlrecht

Berod/Gemünden. Seit 100 Jahren dürfen Frauen in Deutschland wählen. Diesem Jubiläum widmen ...

Verkehrsunfall mit Imbisswagen

Hachenburg. Am Montagmittag, 10. September, gegen 13.20 Uhr, kam es in Hachenburg, Graf Heinrich ...

Einbruch am Campingplatz

Rehe. Nach Aufhebeln eines ebenerdig gelegenen Holzfensters durch mehr als ein Dutzend Hebelansätze ...

Erneuter Einbruch in Fahrradfachgeschäft

Hattert. In der Nacht von Sonntag, 9. September, 23 Uhr auf Montag, 10. September, 6.20 Uhr, ...

Werbung