Werbung

Nachricht vom 09.07.2018

Arbeiten am Stromnetz in Atzelgift und Streithausen

Atzelgift/Streithausen. Am Sonntag, 22. Juli, wartet die Energienetze Mittelrhein (ENM) das Stromnetz in Atzelgift und Streithausen mit Marienstatt. Für diese Arbeiten schaltet die Netzgesellschaft in der Unternehmensgruppe Energieversorgung Mittelrhein (EVM-Gruppe) – zur Sicherheit der Monteure – die Stromversorgung in der Zeit von 6 bis 9 Uhr ab. Dadurch kann es im Umkreis des Gebiets auch zu Beeinträchtigungen im Telekommunikationsnetz kommen, die sowohl Festnetztelefone, als auch Internetzugang und Mobilfunk betreffen. „Dafür bitten wir um Verständnis“, sagt Klaus-Horst Schnorr, Leiter Bereich Netzservice des Unternehmens und fügt an: „Wir arbeiten so zügig wie möglich, um die stromlose Zeit möglichst kurz zu halten.“
Quelle: EVM-Gruppe

Aktuelle Kurznachrichten


PKW zerkratzt

Ransbach-Baumbach. Am Mittwoch, 8. Juli, wurde in den späten Abendstunden an einem PKW, grauer ...

K133 zwischen Vielbach und Quirnbach gesperrt

Vielbach. Von Dienstag, den 14. Juli, bis einschließlich Freitag, den 17. Juli, ist die Kreisstraße ...

Hellenhahn-Schellenberg: Kleinkraftradroller gestohlen

Hellenhahn-Schellenberg. Im Zeitraum von Montag, 6. Juli, 23:00 Uhr bis Dienstag, 7. Juli, ...

Weiterbildung zum Fachwirt für Marketing

Koblenz. Die Beziehung zum Kunden entscheidet heute maßgeblich über den Erfolg einer Firma ...

Flucht nach Parkplatzunfall in Görgeshausen -Zeugenaufruf

Görgeshausen. Am Samstag, den 4. Juli in der Zeit von 18.10 Uhr bis 18.45 Uhr kam es auf dem ...

Elektrofachkraft in der Industrie

Koblenz. Eine wichtige Qualifikation für Mitarbeiter/-innen im gewerblich-technischen Bereich ...

Weitere Kurznachrichten


Sperrung der Walter-Bernstein-Straße

Hachenburg. Aufgrund von Sanierungsarbeiten ist eine Sperrung der Walter-Bernstein-Straße notwendig. ...

Wasserzähleraustausch in Winkelbach

Winkelbach. In der Gemeinde Winkelbach werden ab dem 16. Juli die vorhandenen Wasseruhren gegen ...

Geführte Wanderung auf dem Eulerweg

Ransbach-Baumbach. Erstmals startet in diesem Jahr auch eine regelmäßige kostenfreie Wanderung ...

Einbruch in Gaststätte

Höhn. Am Montag, 9. Juli, in der Zeit von 2 bis 6 Uhr, kam es zu einem Einbruch in eine Gaststätte ...

Auf Bauernhöfe eingebrochen

Maxsain. Am vergangenen Wochenende kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag, den 7. Juli ...

Reichsbürger: eine Gefahr für die innere Sicherheit?

Königswinter. Vom 31. August bis 2. September 2018 veranstaltet die Johannes-Albers-Bildungsforum ...

Werbung